FÜR IHRE SICHERHEIT
Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der aktuellen gesetzlichen Vorschriften statt: Die jeweiligen Veranstalterinnen und Veranstalter tragen Sorge, dass die Hygienemaßnahmen stets überwacht und eingehalten werden.

Christoph Sieber - Mensch bleiben Tickets - Mainz, unterhaus - Mainzer Forum-Theater

Event-Datum
Samstag, den 04. Dezember 2021
Beginn: 20:00 Uhr
Event-Ort
Münsterstraße 7,
55116 Mainz
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Unterhaus Mainz (Kontakt)

ES GILT FÜR ALLE VERANSTALTUNGEN DIE 2G REGEL!

EINLASS immer 15 Minuten vor Veranstaltung.

Ermäßigungsberechtigt sind Menschen mit Behinderung (ab 80 % GdB), Schüler und Studenten, Ehrenamt.
Die Ausweise sind unaufgefordert beim Einlass vorzuzeigen.

Ermäßigungen für Rollstuhlfahrer / Menschen mit Behinderung & Begleitpersonen sind NUR über den Veranstalter erhältlich! Tel. 06131-232121

Keine Plätze mehr verfügbar? Bitte unter www.unterhaus-mainz.de schauen oder unseren Vorverkauf anrufen: 06131-232121 MO-FR 12-14 & 17-18:30

Bei größeren Gruppen bitte 06131-232121 anrufen.(Mehr Info)
Ticketpreise
ab 25,20 EUR und Ermäßigungen *
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Christoph Sieber
Eben noch im ZDF mit Kollege Tobias Mann zu sehen wechselte der Kabarettist ganz aktuell zum Kleinkunst-Sender schlechthin und moderiert ab 2021 die legendären „Mitternachtsspitzen“ im WDR. Und natürlich ist Sieber auch weiterhin auf der Bühne präsent. Ganz aktuell mit seinem neuen Programm „Mensch bleiben“. Wie er das geschafft hat während der vergangenen Monate und vor allem, warum sich das ganz allgemein für einen selbst und die ganze Spezies lohnt, davon erzählt er mit seinem schonungslosen, satirischen Blick auf Politik, Kunst und Gesellschaft. Warum werden die, denen wir unsere Kinder anvertrauen, schlechter bezahlt als die, denen wir unser Geld anvertrauen? Und wie konnte es so weit kommen, dass wir Konsumenten sind, User, Zuschauer, Politiker, Migranten, Deutsche, aber immer seltener Mensch? Mit seinem aufklärerischen und selbstbespiegelnden Humor öffnet Christoph Sieber das passende Ventil, um über seine Antworten nicht zu verzweifeln.