Bild: Cirque Aital - Pour le meilleur et pour le pire
Tickets für CIRQUE AÏTAL jetzt im Vorverkauf bestellen und die Aufführungen 2019 live erleben. weitere Infos

Information zur Veranstaltung

Das Spektakel ,,Pour le meilleur et pour le pire - In guten wie in schlechten Zeiten" ist zugleich finster und hell, aber auch witzig und tief emotional. Zum Rhythmus eines Autoradios lassen uns Victor Cathala und Kati Pikkarainen in den Alltag eines Liebespaares in einem Zirkus eintauchen. Es geht um Reisen, um eine Straße, um Autos und um Hunde. Die Handlung dreht sich um Liebe, Arbeit und Spitzenleistungen und um eine Art Hochzeit, wobei die Reise die Flitterwochen sind.

Bei Victor und Kati geht es Schlag auf Schlag: Balance, Luftleiter und Ikarische Spiele. Die zwei Artisten beeindrucken mit ihrer akrobatischen Spitzenleistung und ihrer ständigen Verbundenheit. Ein akrobatisches Wanderkino für die ganze Familie. Der Zirkus Aïtal wurde 2004 von Kati Pikkarainen und Victor Cathala gegründet.

Nach ihrer Ausbildung am Centre National des Arts du Cirque (Nationalzentrum für Zirkuskunst), haben sie mit verschiedenen Kompanien wie Circo Aereo und Zimmerman & De Perrot zusammengearbeitet. Dann gründeten sie ihren eigenen Zirkus. ,,In guten wie in schlechten Zeiten" ist ihr zweites abendfüllendes Stück.

Keine französischen Sprachkenntnisse erforderlich.
Von und mit Victor Cathala und Kati Pikkarainen
(ab 8 Jahren)