Claudio Monteverdi: Il Combattimento di Tancredi e Clorinda - Sebastian Hübner (Tenor) Carmen Buchert (Sopran) Byungyong Yoo (Tenor) Tickets - Heidelberg, Peterskirche Heidelberg

Event-Datum
Freitag, den 13. Juli 2018
Beginn: 19:00 Uhr
Event-Ort
Plöck 70,
69117 Heidelberg
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Hochschule für Kirchenmusik der Evangelischen Landeskirche in Baden (Kontakt)

Karten für Schwerbehinderte/Rollstuhlfahrer und deren Begleitperson sind nur über den Veranstalter unter der Rufnummer 06221-27062 oder per Mail unter sekretatiat@hfk-heidelberg.de erhältlich.
Ticketpreise
ab 21,00 EUR und Ermäßigungen
Weitersagen und mit Freunden teilen

Claudio Monteverdi: Il Combattimento di Tancredi e Clorinda - Sebastian Hübner (Tenor) Carmen Buchert (Sopran) Byungyong Yoo (Tenor)

Bild: Claudio Monteverdi: Il Combattimento di Tancredi e Clorinda - Sebastian Hübner (Tenor) Carmen Buchert (Sopran) Byungyong Yoo (Tenor)
Il combattimento di Tancredi e Clorinda (Der Kampf zwischen Tancredi und Clorinda, SV 153) ist ein dramatisches Madrigal des italienischen Musikers Claudio Monteverdi. Das Werk wurde 1624 am Karneval in Venedig im Palast von Girolamo Mocenigo uraufgeführt und 1638 in Monteverdis achtem Madrigalbuch gedruckt. Die gattungstechnische Zuordnung ist umstritten, in der Erstausgabe bezeichnet Monteverdi den Combattimento als ein Beispiel des genere rappresentativo („darstellerisches Genre“). Das Werk ist für drei Stimmen gesetzt: zwei Tenöre (Erzähler/Testo und Tancredi) und ein Sopran (Clorinda). Dem Sängertrio steht ein Streichersatz von vier Viole da braccio mit Basso continuo gegenüber, der von einer Bassgambe und einem Cembalo übernommen wird.

Peterskirche Heidelberg, Heidelberg