Colson Whitehead: Underground Railroad - Lesung und Gespräch mit dem Pulitzer-Preisträger 2017 Tickets - Freiburg im Breisgau, Peterhofkeller der Universität Freiburg

Event-Datum
Freitag, den 01. Dezember 2017
Beginn: 19:30 Uhr
Event-Ort
Niemensstraße 10,
79098 Freiburg im Breisgau
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Literaturhaus Freiburg (Kontakt)

Ermäßigten Eintritt bekommen: Mitglieder Literatur Forum Südwest e.V. und Carl-Schurz-Haus, Schüler, Azubis, Arbeitslose, Schwerbehinderte
Ticketpreise
ab 12,00 EUR und Ermäßigungen
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Colson Whitehead
„Wenn man sehen will, was es mit diesem Land auf sich hat, dann muss man auf die Schiene. Schaut hinaus, während ihr hindurchrast, und ihr werdet das wahre Gesicht Amerikas sehen.“

Cora ist eine von unzähligen Schwarzen, die auf den Baumwollplantagen Georgias schlimmer als Tiere behandelt werden. Alle träumen von der Flucht – doch wie und wohin? Da hört Cora von der Underground Railroad, einem Fluchtnetzwerk für Sklaven. Es beginnt eine Reise, auf der sie Leichendieben, Kopfgeldjägern, obskuren Ärzten,aber auch heldenhaften Bahnhofswärtern begegnet. Jeder Staat, den sie durchquert, hat andere Gesetze, andere Gefahren.

Colson Whiteheads „Underground Railroad“ (Hanser, 2017, aus dem Englischen von Nikolaus Stingl) beleuchtet eines der dunkelsten Kapitel der Geschichte Amerikas. Über seinen vielfach prämierten Roman kommt der 1969 in New York geborene Autor ins Gespräch mit dem in Frankfurt lehrenden Literaturwissenschaftler Jan Wilm.
---
Foto: © Michael Lionstar

Mitveranstalter: Carl-Schurz-Haus, Buchhandlung Rombach

Datum: 01.12.2017, 19:30 Uhr
Ort: Peterhofkeller der Universität Freiburg, Niemensstraße 10
Eintritt: 12/10 Euro, Vorverkauf Studierende (im Carl-Schurz-Haus und im Literaturhaus): 2 Euro

Außer Haus
Lesung und Gespräch

Peterhofkeller der Universität Freiburg, Freiburg im Breisgau