Bild: Commedia dell
Tickets für den Commedia dell'Arte Workshop in der UfaFabrik Berlin. Karten für den Workshop vom 16.-26-10.2017 und die Präsentation am 27.10.2017 im Vorverkauf sichern. weitere Infos

Derzeit sind keine Tickets für Commedia dell'Arte Workshop im Verkauf.

Information zur Veranstaltung

"Commedia dell'Arte" Workshop
Eine Einführung in den großen Theatermythos

Von und mit dem Künstlerduo des Teatro Strappato 
www.teatrostrappato.com:

Von je her fasziniert den Menschen das Spiel mit Masken und das ist einem unerwarteten Phänomen geschuldet:
Wenn Du einer Person die Kleider nimmst, siehst Du den Körper, wenn Du ihr eine
Maske auf das Gesicht setzt, erkennst Du die Seele.
Aus diesem Grund finden sich in fast allen Kulturen sakrale Objekte, ebenso wie bei uns im Theater, in dem die Charakterer mit bekleideten Körpern und nackten Seelen erscheinen.
Die Reise eine Maske herzustellen ist die eines Handwerkers, ebenso wie die eines Schauspielers.
Der Handwerker entwirft und baut die Maske, der Schauspieler erweckt sie zum Leben.

Teatro Strappato arbeitet mit den physisch-theatralen Ausdrucksmöglichkeiten und deren Veränderung während der Entstehung eines Charakters. Durch diese Arbeitstechnik wird der Teilnehmer an die grundlegenden Archetypen und die theatralen Elemente der "Commedia dell 'Arte" herangeführt.
Die wichtigste Aufgabe, die wir im Umgang mit Masken lernen werden ist, dass die eigentliche Kunst des Schauspielers genau hinter Maske liegt, in dem Bestreben etwas zum Leben zu erwecken, das allein in unserer Vorstellung existiert. 

Hinter der Maske liegt die eigentliche Arbeit des Schauspielers, in dem er Bewegungen entwickelt, 
die einen Charakter schaffen, der die Maske zum Leben erweckt.

In diesem Workshop bieten wir eine Spieltechnik an, die wir eine historisch- anthropologische Wiederherstellung von Charakteren der Commedia dell’Arte nennen und die es erlaubt, den Teilnehmern den Gebrauch der Maske und die neun grundlegenden Archetypen der Commedia dell’Arte vorzustellen.

Workshop Programm:

• Einführung in die “neutrale” Position für physisches Arbeiten
• Spezifische “Warm Up – Methoden in der "Commedia dell’Arte"
• Kombination der Bewegungen zur Entwicklung grotesker Figuren
• Studien zur “Körpermaske”
• Die neun grundelegenden Archetypen der Commedia dell’Arte
• Die “Maske lebt”
• Arbeit an der Bewegungsdynamik

Workshop Zeiten: 
16. bis 26. Oktober 2017
1. Wo: Montag bis Freitag, 18.00 – 21.00 Uhr
2. Wo: Montag bis Donnerstag, 18.00 – 21.00 Uhr
Preis pro Person: 180,00 €
Anmeldung: vorbestellung@ufafabrik.de