Bild: Compagnie Thor - Clear Tears, Troubled Waters

Derzeit sind keine Tickets für Compagnie Thor - Clear Tears, Troubled Waters im Verkauf.

Information zur Veranstaltung

Die Compagnie Thor wurde 1990 von Thierry Smits in Brüssel gegründet. Mit „ClearTears / Troubled Waters“ schuf er eine Choreografie, die von Melancholie und Nostalgie durchzogen ist. Ausgangspunkt seiner ästhetischen Suche ist die Krise: Es herrscht Angst vor der sozialen, ökologischen und wirtschaftlichen Zukunft, und der Zynismus der Machthabenden spottet jeder Vorstellung von Ethik. Eine Wechselbeziehung zwischen Tristesse und Glück, zwischen Verzweiflung und Scharfsinn.

Pressestimmen zu früheren Werken: „Hier triumphiert der Tanz. (…) Endlose Eleganz, entspannte Gesten, faszinierend wirbelnde Körper wie bewegliche Zeichen auf dem unbeschriebenen Blatt der Bühne.“