FÜR IHRE SICHERHEIT
Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der aktuellen gesetzlichen Vorschriften statt: Die jeweiligen Veranstalterinnen und Veranstalter tragen Sorge, dass die Hygienemaßnahmen stets überwacht und eingehalten werden.
Bild: Concert spirituel - Fürstensaal St. PeterBild: Concert spirituel - Fürstensaal St. Peter
Sichern Sie hier Ihre Tickets für Concert spirituel und erleben Sie die Reihe im Fürstensaal St. Peter live. weitere Infos

Derzeit sind keine Tickets für Concert spirituel - Fürstensaal St. Peter im Verkauf.

* Angaben sind erforderlich

Information zur Veranstaltung

Am Sonntag, den 4. November 2018 findet um 17 Uhr im Fürstensaal des Geistlichen Zentrums unter dem Motto „Romantik²“ ein weiteres Konzert aus der Reihe „Concert spirituel“ statt. 
Äußerst bewegt - sehr innig und nicht zu rasch -sehr aufgeregt - sehr langsam - so lauten einige der Satzüberschriften, die Schumann den acht Stücken der Kreisleriana gibt. 
Die Stimmungen zeichnen die gegensätzlichen Seelenzustände Johannes Kreislers, einem an der Banalität der Welt leidendem Kapellmeister aus E.T.A. Hoffmanns Roman „Lebensansichten des Katers Murr“. Der hochvirtuosen Musik der Kreisleriana werden die „Kinderszenen“ aus demselben Entstehungsjahr vorangestellt, beide werden sie von dem renommierten Pianisten Alfonso Gómez gespielt, der an den Musikhochschulen Freiburg und Stuttgart lehrt.

Dazwischen liest Johannes Götz aus dem Werk Hoffmanns. Franz Liszt schrieb dazu: „In den Kinderszenen offenbart sich jene Anmut, jene immer das Richtige treffende Naivität, jener geistige Zug, der uns oft bei Kindern so eigentümlich berührt.