Bild: Coversnake
Coversnake Tickets jetzt im Vorverkauf sichern. Karten für Coversnake im Rahmen der Tour 2017. weitere Infos

Derzeit sind keine Tickets für Coversnake im Verkauf.

Information zur Veranstaltung

A Tribute To Whitesnake & David Coverdale

Die von dem Gitarristen Bobby Stöcker Mitte 2014 gegründete Band aus Darmstadt, rund um "THE VOICE" Emmo Acar, der mit seiner Teilnahme ander Staffel von THE VOICE OF GERMANY 2015 bundesweit begeistern konnte, schickt sich an, die Tribute-Band-Szene gehörig aufzumischen. Unter dem Motto „DECADES OF THE SNAKE“ zollen die sechs Profimusiker einer der einflussreichsten Rockbands aller Zeiten Tribut. Nach seinem Ausstieg von „Deep Purple“ stehen „David Coverdale“ & seine Band „Whitesnake“ seit nunmehr 40 Jahren für gradlinigen sowie eingängigen Blues & Classic Rock mit Songs, die zu den größten Rockperlen aller Zeiten gehören.

Mit Leidenschaft, der größtmöglichen Authentizität und Liebe zum Detail nimmt das Sextett seine Zuschauer mit auf eine musikalische Zeitreise durch die Dekaden der Schlange. Songs wie „Here I Go Again“, die Ballade „Is This Love“ und Klassiker wie „Still of The Night“ werden originalgetreu dargeboten und je nach Größe der Location und Budget des Veranstalters optisch durch eine aufwendige Bühnenshow mit LED-Leinwänden und
Projektionen unterstrichen. Durch die fantastische Stimme und energiegelade Show von Emmo Acar klingt die Band wie Whitesnake zu seinen besten Zeiten 1987.

Support: Saints of Los Angeles - A Tribute to Mötley Crüe

5 junge, talentierte und extrem gutaussehende Musiker aus dem Rhein-Main-Gebiet zollen einer Band Tribut, die seit den 80er Jahren zahllose Rock`n´Roll Bands beeinflusste und bis heute Millionen von Tonträgern verkaufte: Mötley Crüe.

Saints of Los Angeles: Deutschlands beste - weil einzige - Mötley Crüe Tribute Band - bieten dem Publikum Kick ass Rock´n´Roll pur aus 30 Jahren Mötley Crüe - vom Debutalbum „Too Fast For Love“ bis zum aktuellen Album „Saints of Los Angeles“, das nach ihnen benannt wurde (behaupten gut unterrichtete Quellen). Ob Frau nun auf das verdammt gute Aussehen der 5 Jungs steht, oder Mann mal wieder ehrlichen Rock`n´Roll tanken will, egal! Shows von Saints of Los Angeles sind immer ein Highlight. Dabei nehmen sich die 5 Musiker nicht ganz so ernst - etwaige Ähnlichkeiten mit den Bandmitgliedern von Mötley Crüe sind auch eher zufällig.

Am 31.12.2015 fand die letzte Live Show von Mötley Crüe statt, besiegelt durch einen "Death Pact", der es einzelnen Bandmitgliedern untersagt in Zukunft unter diesem Namen aufzutreten. Die Party geht weiter mit Saints of Los Angeles - ALL BAD THINGS WILL NEVER END!