Crashkurs HUMAN_MACHINE Tickets - Offenbach, Albert-Schweitzer-Schule

Event-Datum
Sonntag, den 01. März 2020
Beginn: 15:00 Uhr
Event-Ort
Waldstraße 113,
63071 Offenbach
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Hessischer Rundfunk (Kontakt)

Ermäßigungen gelten für Schüler, Studierende (bis 27 Jahre), Auszubildende, Wehr- und Zivildienstleistende, Arbeitslose und Menschen mit Behinderung ab 80% GdB. Karten für Menschen mit Behinderung bitte über 069 155 2000 buchen. Nachweise sind beim Einlass vorzuzeigen.

Die Spielstätte ist nicht barrierefrei.

RMV-Kombiticket ist im Ticketpreis enthalten.
Ticketpreise
ab 28,00 EUR und Ermäßigungen
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: cresc...Biennale für Aktuelle Musik
CRASHKURS
HUMAN_MACHINE.

Michaela Catranis: Tyranny of noise: rapture of a
sonic_colourbody for ensemble and AI agent (2019/20) UA
Lawrence Dunn: We are all okay (2019/20) UA
Yu Kuwabara: Neues Werk (2019/20) UA
Alex Paxton: iLolli-pop (2019/20) UA
Igor Santos: illumination and loss (2019/20) UA

Ensemble Modern
Enno Poppe (Dirigent)
Internationale Ensemble Modern Akademie
YRD.Works (Rauminstallation)
Shiva Feshareki, Brigitta Muntendorf u.a. (Talks)

Dauer: ca. 4 h / durchgehender Einlass

In der Turnhalle der Offenbacher Albert-Schweitzer-Schule errichtet das Künstlerkollektiv YRD.Works eine temporäre, begehbare Rauminstallation, die zur Aktionsfläche für einen genreübergreifenden Crashkurs rund um das Festivalthema HUMAN_MACHINE wird. Im Zentrum stehen fünf Uraufführungen ausgewählter Nachwuchs-Komponist*innen, die gemeinsam mit dem Ensemble Modern und dem Dirigenten
und Komponisten Enno Poppe im 9. Internationalen Kompositionsseminar erarbeitet wurden. In Filmen, Gesprächsrunden und Performances gehen Gäste wie die Komponistinnen Shiva Feshareki und Brigitta Muntendorf dem Verhältnis von Mensch und Maschine nach. Dazu erkundet das IEMAEnsemble mit Klanginterventionen den ungewöhnlichen Konzertort.