Cross Over Classics Tickets - Stuttgart-Möhringen, Bürgerhaus Möhringen

Event-Datum
Donnerstag, den 22. Februar 2018
Beginn: 20:00 Uhr
Event-Ort
Filderbahnpl. 32,
70567 Stuttgart-Möhringen
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Stuttgarter Saloniker (Kontakt)

Ticketpreise
ab 0,00 EUR
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Stuttgarter Saloniker
Das Orchester der unbegrenzten Möglichkeiten bietet einen klassischen Mix von fulminanter Konzert- und Unterhaltungsmusik.
Mit einer atemberaubenden Programmvielfalt von Johann Strauss bis George Gershwin holt Kapellmeister Patrick Siben mit seinen Vollblut-Musikern jedes Publikum von den Stühlen, greift spontan Stimmungen und Tagesthemen auf und führt mit unverwechselbarem Charme und Witz durch ein Konzert, das von Klassik, Oper, Operette, Walzer und Early Jazz bis zu Swing und Latin reicht: perfekt gespielt und aufregend inszeniert!
Der besondere Saloniker-Sound vereint solistisch-luftige Nuanciertheit und orchestrale Klangfülle, weil die Stuttgarter Saloniker prinzipiell "unplugged", das heißt rein instrumental spielen. So verspricht jedes Konzert ein besonderes Erlebnis zu werden.
Genießen Sie in der Pause Sekt und Häppchen und die Möglichkeit zu regem Gedankenaustausch.

Mit konzertanter Salonmusik vom Feinsten und einer atemberaubenden Programmvielfalt von Klassik bis Jazz begeistern Patrick Siben und seine STUTTGARTER SALONIKER seit mehr als 25 Jahren ihr Publikum.
Wolfgang Amadeus Mozart, Carl Maria von Weber, Felix Mendelssohn-Bartholdy, schufen einst großartige Kompositionen, die als moderne Musik empfunden wurden und leidenschaftlich zuhause im Salon gespielt wurden. Johann Strauß hat mit seiner schwungvollen Walzermusik den Gesllschaftstanz revolutioniert, Paul Lincke und die fesche Berliner Luft hat die Jugend immer begeistert. Die Ragtimes von Scott Joplin, der feinsinnige Jazz von George Gershwin und der Big-Band-Sound von Glenn Miller reißt das Publikum jedesmal mit und auch von den Stühlen.
Im Neujahrskonzert bringen die Saloniker hautnah großartige Wiener Walzer, Operetten- und Opernphantasien zu Gehör, geschickt garniert mit kleinen Schmankerln aus dem musikalischen Schatzkästlein dieser einstmals so modernen Zeit des "fin de siecle".
Weiter überraschen sie mit Verrücktheiten der 20er/30er Jahre des letzten Jahrhunderts, als die Globalisierung schon so weit vorangeschritten war, dass in den Musikpalästen der europäischen Metropolen Latin und Jazz vibrierten. Hierbei präsentiert Patrick Siben Urfassungen typischer Piécen wie Tico-Tico oder Panama, die damals als sensationelle Spezialitäten Eingang in die europäische Konzertmusik gefunden haben. Der Abstand zwischen den Protagonisten auf der Bühne und dem Publikum im Parkett wird im Laufe der Veranstaltung zusehends kleiner und der Kapellmeister, der mitunter durch den Saal galoppiert, führt manche Publikumsnummer an, bei der die Konzertbesucher begeistert mitklatschen, -tanzen, -singen oder gar drauf pfeifen. Zu den Klängen der Petersburger Schlittenfahrt nehmen die Saloniker das Publikum mit auf eine Fahrt ins Umland und jeder kann mitentscheiden, was in den Picknickkorb eingepackt wird. Wenn dann zum Champagner-Galopp auch noch die Sektkorken knallen, ist kein Halten mehr und das Konzert wird zu einem unvergesslichen Ereignis, einem heiter-beschwingten Auftakt ins Neue Jahr.
Genießen Sie in der Pause Sekt und Häppchen und die Möglichkeit zu regem Gedankenaustausch.

Bürgerhaus Möhringen, Stuttgart-Möhringen