Cruise & Catapults & Clouds Tickets - Oldenburg, Cadillac

Event-Datum
Samstag, den 20. Oktober 2018
Beginn: 20:30 Uhr
Event-Ort
Huntestraße 4a,
26135 Oldenburg
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Cadillac Oldenburg (Kontakt)

Ticketpreise
ab 9,80 EUR
Weitersagen und mit Freunden teilen

Cruise & Catapults & Clouds

Bild: Cruise & Catapults & Clouds
3x C im C - Cruise, Catapults und Clouds gemeinsam am 20. Oktober live im Cadillac in Oldenburg!

Eine rockige Melange aus Alternative-Indie-Pop-Rock 2x aus Oldenburg und 1x aus Hamburg.

Den Abend eröffnen werden die Clouds aus Hamburg, welche ihren musikalischen Stil selbst als Heart-Core betiteln aber eher im Synth-Alternative-Ambient-Pop-Rock ihr melodisches Unwesen treiben. Mit zwei EPs seit ihrer Gründung im Jahr 2014 ist das Trio bereits gut unterwegs und sammelt stetig neue Fans bei ihren Live-Konzerten. Gefühlvoll, aber dennoch teils aufwendig mathematisch in den Songstrukturen machen sie neugierig auf mehr, und werden sicher auch in Oldenburg neue begeisterte Anhänger finden.

Im Anschluß greifen die Catapults aus Oldenburg nach ihren Instrumenten. Obwohl sie quasi noch taufrisch sind, denn sie spielen erst seit November 2017 gemeinsam, sorgen die Catapulus schon für ordentlichen Pop-Rock-Wind in der Stadt. Zwei erfolgreiche Gigs in Oldenburg (In der UmBAUbar und beim Rock gegen Rechts) und weitere in Cuxhaven und auf dem Stadtfest Lüneburg kamen bereits ebenso gut an, wie ihr erstes Musikvideo, welches im Juni diesen Jahres gemeinsam mit ihrer ersten EP veröffentlicht wurde. Ihr Stil besteht hauptsächlich aus modernem Pop-Punk mit leichten Einflüssen aus Emo und Post-Hardcore, was auf einen begeisterten Nährboden in Oldenburg trifft.

Danach wird dann ins Finale des Abends gecruised. Cruise aus Oldenburg sind bereits seit 2006 auf ihrem gemeinsamen musikalischen Trip unterwegs. Genre-Bezeichnungen mögen sie nicht, da sie selbst sich aus diversen Richtungen gefunden haben und diese zu einer in sich stimmigen Fusion vereint haben, die man vielleicht ganz grob unter der Betitelung Alternative-Rock erfassen könnte. Die Essenz ist dabei handgemacht und live zu spielen, kein Schnick Schnack, einfach pure handgemachte Musik mit Texten aus dem Leben. Bereits 2016 standen sie im Cadillac beim Handgemacht-Festival auf der Bühne und wurden hochgelobt und gefeiert. Jetzt kommen sie mit neuem Album und somit auch mit vielen neuen Songs zurück.

Ein musikalisch runder Abend mit viel junger frischer guter handgemachter Musik aus der Stadt und auch aus Hamburg.
Bild: Cadillac Oldenburg

Das Cadillac ist ein Jugendkulturzentrum mitsamt Café und zwei Konzertsälen in Oldenburg. Es ist kein gewöhnliches Jugendzentrum, denn das Cadillac steht ganz klar im Fokus der Musik. Ein großes Musik-Café, ein kleiner Konzertsaal für bis zu 100 Gästen, ein großer Veranstaltungssaal für bis zu 200 Gästen, zwei Tonstudios, ein weiterer Raum für Workshops und Tanzunterricht und ab Sommer 2017 auch ein angegliedertes Bandhaus mit Proberäumen.
Das Cadillac bietet eine Vielzahl von Möglichkeiten: professionelle Bandbetreuung, Workshops aus den Bereichen Musik und Medien, CD- und Video-Produktionen, ein breit gefächertes Konzert- und Party-Angebot und zusätzlich auch Lesungen, Theater, offene Bühne, Kleinkunst (ab 2017) und weitere kreative Veranstaltungen wie zum Beispiel das „Handgemacht & Upgecycelt“.
Das Café Route 66 bietet Musikbegeisterten zusätzlich eine Plattform für den künstlerischen Austausch. Hier treffen sich Musiker der verschiedensten Stilrichtungen.
In entspannter Atmosphäre lässt es sich im Café ganz ungezwungen klönen und Musik machen.