FÜR IHRE SICHERHEIT
Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der aktuellen gesetzlichen Vorschriften statt: Die jeweiligen Veranstalterinnen und Veranstalter tragen Sorge, dass die Hygienemaßnahmen stets überwacht und eingehalten werden.
Bild: Cuba Nova

Derzeit sind keine Tickets für Cuba Nova im Verkauf.

* Angaben sind erforderlich

Information zur Veranstaltung

Energiegeladen, sexy und rhythmisch - Klazz Brother Tim Hahn und seine Kollegen von Cuba Percussion gehen mit Ausnahmesängerin Olvido Ruiz Castellanos neue Wege:

Der Schlagzeuger Tim Hahn und die Percussionisten Alexis Herrera Estevez und Elio Rodriguez Luis kennen sich schon seit Jahren, seitdem sie Teil des erfolgreichen Musik ohne Grenzen-Kollektivs „Klazz Brothers & Cuba Percussion“ sind, mit dem man Klassik, Salsa und Jazz unterhaltsam und energiegeladen zusammenbringt.

Jetzt aber haben sich die drei Ausnahmerhythmiker ein zweites, musikalisches Standbein zugelegt. Mit ihrer neuen, siebenköpfigen Band „Cuba Nova“ hat man nun das Debüt-Album „Agua“ eingespielt. Mit kubanischen Musikern wie dem Saxophonisten Regis Molina, der u.a. bereits mit den Stars vom Buena Vista Social Club zusammengearbeitet hat, ist so ein musikalisch vielseitiges Album von Worldmusic bis Lounge-Jazz entstanden. Natürlich steht in den zehn Songs die charismatische Stimme der kubanischen Sängerin Olvido Ruiz Castellanos im Mittelpunkt. In den Arrangements der Pianistin Marialy Pacheco lässt sie ihr Organ mal kraftvoll röhren - wie etwa in der groovenden Latino-Fusion-Nummer „Ofemi“ oder in dem funkigen Song „Maria se fue“. Dann wieder kann Castellanos eine verführerische R&B-Lady sein („Dime corazon“) oder – wie in der smoothen Jazzclub-Ballade „Como dos Estranos“ – eine exquisit feinfühlige Sirene.