DAS 90erBOOT - Ein Schiff - Zwei Floors - Dein Sonnenuntergang - Deine Party! Tickets - Frankfurt am Main, Wappen von Frankfurt

Event-Datum
Samstag, den 16. Juni 2018
Beginn: 19:00 Uhr
Event-Ort
Mainkai 1,
60311 Frankfurt am Main
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: ElectronicDanceArt (Kontakt)

Schwerbehinderte Menschen mit einem B im Ausweis zahlen den Normalpreis, die Begleitperson erhält freien Eintritt. Diese Karten sind nur buchbar über: 0180 60 50 400. Nachweise bitte beim Einlass vorzeigen. Bitte beachten, das mit Rollstuhl die Veranstaltung nur sehr schwer zu händeln ist.
Ticketpreise
ab 29,80 EUR
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Das 90er Boot
Das 90erBoot im Juni ist ausverkauft!
Es gibt noch Tickets für das 90erBoot im September!

Was gibt es schöneres als bei 25 Grad und mehr über den Main zu schippern und die Musik zu hören die man mag! Das 90erBoot (mit 2tem 80er Floor) sticht 2018 ein weiteres Mal in See!!

Nach dem das erste 90erBoot im Juni 2018 bereits ausverkauft ist, steht nun das 2te 90erBoot für Septembe bereit. Dies ist bereits das 3te 90erBoot und alle ausverkauft. Also nutze Deine Chance uns sicher Dir schnell Dein Ticket!

Auf 2 Floors und mit viel abwechslungsreicher Musik, geht es den Main hoch und wieder runter.
Auf dem Zwischendeck mit Aussenbereich gibt es wieder alle Hits der 90er und im tollen Unterdeck durchweg Kulthits der 80er.

Wie auch beim berühmten #depecheboot gibt es nur 400 Tickets, wie immer, wenn ausverkauft, dann ausverkauft! Das erste 90erBoot im Juni 2018 ist bereits AUSVERKAUFT. Nutze Deine Chance für das 90erBoot im September!

Du möchtest vorher wissen, was Dich erwartet. Da hast Du Recht. Schau doch mal auf http://www.90erBoot.de/ Da findest Du Bilder von allen vergangenen Schiffsfahrten die der Veranstalter in den letzten 4 Jahren durchgeführt hat.
Bild: Haltepunkt Eiserner Steg

Der Haltepunkt Eiserner Steg ist eine Haltestelle der Frankfurter Hafenbahn sowie der Historischen Eisenbahn Frankfurt.

Hier, am Eisernen Steg, der historischen Fußgängerbrücke über dem Main, können Fans der Eisenbahnen ein- und aussteigen und die einzigartigen Rundfahrten mit einem Spaziergang entlang des Wassers abrunden.

Der Eiserne Steg selbst prägt seit 1868 das Frankfurter Stadtbild. Hinter der Konstruktion aus Gerberträgern steckt die romantische Idee, einen Übergang nur für Fußgänger zu schaffen. Seit jeher dient Sie als Inspiration für große Künstler - so gibt es Gemälde von Max Beckmann und Ernst L. Kirchner, die den Steg zum Motiv haben. Auch Künstler unserer Zeit, wie der Sänger Philipp Poisel mit "Eiserner Steg", machen diesen Ort zu etwas Besonderem.

Kein Wunder also, dass der Haltepunkt Eiserner Steg als Startpunkt der Frankfurter Hafenbahn genutzt wird. Lassen Sie sich eine einmalige Fahrt durch Frankfurt in den grünen Personenwagen der Dampflokomotive nicht entgehen.

Wappen von Frankfurt, Frankfurt am Main