DAVID FRIEDRICH - „ABER SCHÖN WAR ES DOCH“ Tickets - Wiesbaden, Kulturzentrum Schlachthof e.V.

Event-Datum
Mittwoch, den 20. Februar 2019
Beginn: 19:30 Uhr
Event-Ort
Murnaustraße 1,
65189 Wiesbaden
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Schlachthof Wiesbaden (Kontakt)

Ticket inkl. Kulturticket:
Das Ticket berechtigt zur Hinfahrt (5 Std. vor Beginn) und Rückfahrt (bis Betriebsschluss) mit Bus und Bahn im gesamten RMV-Gebiet!

Die hier bestellten Vorverkaufskarten werden Euch von unserem Kooperationspartner AD ticket zugesandt. Bei Fragen zu Bestellungen und Zahlungen ist AD ticket auch Euer erster Ansprechpartner: 0180 60 50 400 (0,20 €/Anruf inkl. MwSt. aus den Festnetzen, max. 0,60 €/Anruf inkl. MwSt. aus den Mobilfunknetzen).

Tickets für alle unserer Konzerte sind zudem in unserer Bar, dem 60/40, zu erhalten.

Fragen zum Vorverkauf beantworten...(Mehr Info)
Ticketpreise
ab 14,90 EUR
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: David Friedrich
David Friedrich ist Poetry Slammer und Moderator und gehört zu den talentiertesten Bühnenpoeten des Landes. Im zarten Alter von 15 Jahren begann der junge Künstler in seiner Geburtsstadt München mit ersten Auftritten auf Poetry-Slam-Bühnen. 2011 zog es David in die Slam-Metropole Hamburg, seither geht es für ihn nur noch bergauf. Finalist bei den deutschsprachigen Poetry-Slam Meisterschaften 2013 und 2015, Hamburger Stadtmeister 2013 und 1014 und Schleswig-Holstein-Meister 2016. Performance-gestählt durch zahlreiche Projekte von Lesebühnen bis zum Jazz Slam mit Big Band - Begleitung bringt David seine ganz eigene Wortakrobatik auf die Bühne – und unter die Menschen. Im Oktober 2016 erschien mit dem Lyrikband „Solange es draußen brennt“ seine dritte Buchveröffentlichung.

Bei David Friedrichs Solo Show verbinden sich genialer Wortwitz, intelligenter Tiefsinn, und treffsichere Analysen des aktuellen Zeitgeschehens zu einer einmaligen Melange, die die Gehirn-Synapsen jedes Zuhörers garantiert zum Glühen bringt. Ach ja und nicht zu vergessen, es gibt eine Menge zu lachen! Ein Abend wie ein Rendevous, das mehr verspricht.
Bild: Schlachthof Wiesbaden

Mit über 400 Veranstaltungen und mehr als 200.000 Besuchern jährlich ist der im Kollektiv geführte Schlachthof Wiesbaden einer der größten Liveclubs des Rhein-Main-Gebietes. Besonders in den alternativen Subkulturen hat sich das Veranstaltungshaus bis weit über die Grenzen der Landeshauptstadt einen Namen gemacht.

Die vielseitigen Konzertprogramme lassen in Sachen Musikrichtung kaum etwas aus: Von Hiphop und Punkrock über Indie, Elektro, Reggae und Hardcore bis hin zu Soul, Weltmusik, Jazz und Avantgarde ist fast alles dabei. Außerdem finden dort regelmäßig verschiedene Veranstaltungen wie Flohmärkte, Theateraufführungen, Lesungen und Tanzveranstaltungen statt. Seit 2012 verfügt der Schlachthof zusätzlich über eine neue Veranstaltungshalle, die mit über 2400 Plätzen eine optimale Grundlage für größere Konzerte bietet.

Neben ausverkauften Hallenshows in und außerhalb des Schlachthofes sind es aber gerade die kleinen, von den Aktiven subventionierten Shows, die den Reiz des Ladens ausmachen: Dafür wird vor allem das Kesselhaus genutzt, das im März 2015 nach der Schließung der legendären Räucherkammer eröffnet wurde. Dort werden kleinere und innovative Musikprojekte abseits des Mainstreams unterstützt. Erlebe selbst die einzigartige Atmosphäre und sichere Dir jetzt Tickets für Konzerte und Veranstaltungen im Schlachthof Wiesbaden! (Quelle Text: im | AD ticket GmbH)