D’Artagnan - Verehrt & Verdammt Tour 2018 Tickets - Stuttgart, Club Cann

Event-Datum
Samstag, den 10. März 2018
Beginn: 20:00 Uhr
Event-Ort
Kegelenstraße 21,
70372 Stuttgart
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: C² CONCERTS GMBH (Kontakt)

Ticketpreise
ab 27,70 EUR
Weitersagen und mit Freunden teilen

D’Artagnan - Verehrt & Verdammt Tour 2018

Bild: D’Artagnan - Verehrt & Verdammt Tour 2018
Drei Männer, die für ihre Träume einstehen, die gemeinsam ihren Weg gehen, allen
Widerständen die Stirn bieten. Wie zutreffend das Bild der Musketiere einmal sein
würde, das konnten Ben Metzner, Felix Fischer und Tim Bernard zu Beginn ihrer
Karriere mit dArtagnan nicht ahnen.
Nachdem die drei Nürnberger in die Top Ten einstiegen, Preise abräumten und sich
sowohl live als auch im TV in die Herzen der Fans spielten, steht nun das zweite
Musketier-Rock-Album in den Startlöchern.
„Verehrt & Verdammt“ ist der Titel und es bleibt jedem selbst überlassen, eine Seite zu
wählen. Doch entziehen kann man sich den Liedern der drei Nürnberger nicht. Während
die Texte ihren Fans geradewegs aus der Seele sprechen, sehen MittelalterGeschichtslehrer
oder Folk-Puristen in ihnen hingegen nichts weniger als den
Untergang des Abendlandes. Doch was gibt es Besseres für einen Künstler als zu
polarisieren?
Kommen wir zurück zum Anfang und werfen einen Blick auf die wilde Reise ihrer
bisherigen Bandgeschichte. Gestartet als Band sind Ben, Felix und Tim anno 2015.
Während die ersten beiden schon seit langer Zeit gemeinsam bei der Folk-Rock-Truppe
von Feuerschwanz aktiv sind, stieß Tim, ein Freund aus Jugendtagen, erst mit etwas
Verzögerung hinzu. Metzner suchte zu diesem Zeitpunkt nach einem weiteren kreativen
Ventil für seine Songs, die der Sänger und Multiinstrumentalist geradezu mühelos aus
dem Ärmel zaubern kann. Ausgestattet mit dem ersten Album, das von Thomas
Heimann-Trosien (u.a. Schandmaul/In Extremo/Saltatio Mortis) produziert wurde, ging
es ab der Veröffentlichung im Februar 2016 steil bergauf für dArtagnan.
Platz 7 in Deutschland, über 15 Wochen in den Album-Charts, Ehrung zum „Newcomer
des Jahres“, Charteinstieg in Österreich und der Schweiz, Einladungen in die großen
Samstagabend-Shows oder zum Echo nach Berlin folgten.

Club Cann, Stuttgart