DEAD BY APRIL - Worlds Collide Tour 2017 + support: Siamese Tickets - München, Backstage

Event-Datum
Montag, den 11. September 2017
Beginn: 20:00 Uhr
Event-Ort
Reitknechtstraße 6,
80639 München
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Solar Penguin Agency (Kontakt)

Ticketpreise
ab 23,10 EUR
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Dead By April
Dead by April

Schwedens erfolgreichste Melodic-Death-Pop Metal Ausnahme Band Dead by April bestätigt zur diesjährigen Album Release des neuen Longplayers ‚Worlds Collide‘ drei exklusive Konzerte für September 2017 in Berlin, Hamburg und München.
Die schwedische Melodic Death Metal-Szene hat einige wenige Bands, die Metal an Popmusik heranführt. Bei Dead By April sprechen wir von der erfolgreichsten Band dieser Spielart. Bereits seit Jahren sind Sie Ihrem Stil treu und haben ihn mehr und mehr perfektioniert. 2007 in Göteborg gegründet hatte die Band bereits mit ‚Losing You‘ einen riesengroßen Hit. Seither wurden bereits 4 Alben veröffentlicht, die einhergehen mit 75 Millionen Views auf Youtube und über 150 Millionen Spotify Streams.
Wie schon auf ihren ersten drei Alben klingt die Band auch auf der neuen Scheibe WORLDS COLLIDE perfekt, jedes Lied ist eingängig und ein Hit für sich. Produziert haben die Schweden das Album zusammen mit Ben Grosse, der bereits mit Größen wie Slipknot, Marilyn Manson, Alter Bridge oder Disturbed zusammen gearbeitet hat.
Und als wäre das nicht genug: 2017 haben Dead by April eine weitere Überraschung für Ihre Fans im Ärmel: Der beliebte Sänger der 1. Stunde Jimmie Strimell kehrt zur Band zurück und übernimmt wieder den Job an den Growl-Vocals.
Man darf sich auf drei energiegeladene Konzerte freuen!
Bild: Backstage München

"In München wohnen lauter Schicki Mickis..." "In München ist nix los außer Bussi Bussi Model Parties..." soweit die gängigen Vorurteile.

Wer allerdings schon mal im Backstage in der Reitknechtstr. (ehemals Wilhelm-Hale-Straße) war, kann diese Meinung nur schwerlich aufrechterhalten. Schließlich ist das Backstage seit neunzehn Jahren eine der wenigen Underground-Oasen die der ganzen Schicki Mickie Szene etwas entgegensetzen. Von Danko Jones, Sepultura über Agnostic Front oder Sick of it All bis hin zu Public Enemy, Everlast, Marillion oder Lee Scratch Perry und Mono & Nikitaman, sie alle sind schon im Backstage aufgetreten.

Backstage, München