FÜR IHRE SICHERHEIT
Alle Veranstaltungen in unserem Angebot wurden vom zuständigen Gesundheitsamt mit den vorgeschriebenen Schutzmaßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus freigegeben. Somit werden beispielsweise Lüftungskonzepte und Abstandsregelungen umgesetzt, um für Sie die größtmögliche Sicherheit gewährleisten zu können.

DER NUSSKNACKER Tickets - Konstanz, Bodenseeforum

Event-Datum
Mittwoch, den 05. Januar 2022
Beginn: 19:00 Uhr
Event-Ort
Reichenaustraße 21,
78467 Konstanz
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: PTF Deutsch Russische Kulturförderungs GmbH (Kontakt)

Ermäßigte Preise gelten für:
• Kinder bis einschl. 14 Jahre
• Schüler, Studenten, Schwerbehinderte ab 50 % GdB

Rollstuhlfahrer und Schwerbehinderte mit einem "B" im Ausweis-Vollpreis, Begleitperson-frei
Verkauf nur über örtliche Vorverkaufsstellen

Mehr Info unter: www.klassisches-ballett.com
Ticketpreise
von 32,50 EUR bis 56,50 EUR und Ermäßigungen *
Designticket
© M. Friedmann
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Der Nussknacker - Russisches Klassisches Staatsballett
RUSSISCHES KLASSISCHES STAATSBALLETT -
DER NUSSKNACKER

Musik von P. I. Tschaikowsky
Klassisches Ballett in 2 Akten

Der Nussknacker ist Weihnachten!

Schon seit über hundert Jahren nimmt Peter Tschaikowskys Ballett „Der Nussknacker“ einen festen Platz in der Theater- und Musikkultur der ganzen Welt ein. Jeden Winter freuen sich Jung und Alt über die Gelegenheit, noch einmal in die zauberhafte Atmosphäre dieses Balletts einzutauchen.
Allein in der Zeit der Kindheit, in der Traum und Wirklichkeit so untrennbar verbunden sind, ist es möglich, sich von einem Moment zum anderen in die wunderbare Märchenwelt zu begeben, in den schönen Prinzen zu verlieben, der die Gefühle selbstverständlich erwidert, aber auch ungewöhnliche Abenteuer am Weihnachtsbaum zu erleben. Der mitternächtliche Stundenschlag kündigt sodann die Erfüllung der unglaublichsten Wünsche an.

Von Peter Tschaikowsky im Jahr 1892 komponiert, nach einer literarischen Vorlage des romantischen Märchens von E.T.A. Hoffmann, hat „Der Nussknacker“ sofort die Herzen des Publikums weltweit erobert.

Mit dem Russischen Klassischen Staatsballett gelangt der Zuschauer in eine wunderbare Welt, in der lebendig gewordene Puppen tanzen, die bewaffneten Mäusescharen unter dem Druck der Spielzeug-Armee zurückweichen, und am Ende das Gute und die Liebe triumphieren. Die berauschende Schönheit der Musik, das tänzerische Können der Tänzerinnen und Tänzer sowie die exquisite klassische Choreographie bescheren nicht nur den erfahrenen Liebhabern des klassischen Balletts, ob Jung oder Alt ein wahres Fest!

Veranstalter: P.T.F. Deutsch-Russische Kulturförderungs GmbH
Mehr Info unter: www.klassisches-ballett.com
Bild: Bodenseeforum

Im ruhigen Wasser des Seerheins spiegelt sich seit 2016 die gläserne Fassade des Bodenseeforums.
Konstanz’ neuestes und größtes Veranstaltungszentrum macht jedoch nicht nur von außen etwas her.
Die lichtdurchfluteten, modernen, mit innovativer Technik ausgestatteten Räume bieten die Möglichkeit zu einer flexiblen Gestaltung für Veranstaltungen jeglicher Art.

Hier finden Konzerte, Tagungen und Kongresse, sowie Partys und vieles mehr statt.

Mehr als 1100 Personen können einem Event beiwohnen und nebenbei die Aussicht auf die neue Promenade genießen oder selbst über den hauseigenen Bootsanleger schlendern.

Hier wurde wirklich an alles gedacht. Das Bodenseeforum ist an Funktionalität und Modulität kaum zu überbieten.

Auf 2.000 m² können sich Veranstalter austoben oder auf die Unterstützung des erstklassigen Teams zurückgreifen. Bis zu 14 Räume stehen hierfür zur Verfügung, die mit modernster Lichttechnik ausgestattet sind und individuell an Veranstaltungen angepasst werden können.

Lasst Euch inspirieren von einem einmaligen Ambiente in einem der innovativsten Veranstaltungszentren Deutschlands - dem Bodenseeforum!

(Bild: Wolfgang Scheide)