FÜR IHRE SICHERHEIT
Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der aktuellen gesetzlichen Vorschriften statt: Die jeweiligen Veranstalterinnen und Veranstalter tragen Sorge, dass die Hygienemaßnahmen stets überwacht und eingehalten werden.

DESiMO - Manipulation! Die Gedanken sind frei – zugänglich… Tickets - Mainz, unterhaus - Mainzer Forum-Theater

Event-Datum
Sonntag, den 06. Februar 2022
Beginn: 19:00 Uhr
Event-Ort
Münsterstraße 7,
55116 Mainz
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Unterhaus Mainz (Kontakt)

ES GILT FÜR ALLE VERANSTALTUNGEN DIE 2G REGEL!

EINLASS immer 15 Minuten vor Veranstaltung.

Ermäßigungsberechtigt sind Menschen mit Behinderung (ab 80 % GdB), Schüler und Studenten, Ehrenamt.
Die Ausweise sind unaufgefordert beim Einlass vorzuzeigen.

Ermäßigungen für Rollstuhlfahrer / Menschen mit Behinderung & Begleitpersonen sind NUR über den Veranstalter erhältlich! Tel. 06131-232121

Keine Plätze mehr verfügbar? Bitte unter www.unterhaus-mainz.de schauen oder unseren Vorverkauf anrufen: 06131-232121 MO-FR 12-14 & 17-18:30

Bei größeren Gruppen bitte 06131-232121 anrufen.(Mehr Info)
Ticketpreise
ab 20,80 EUR und Ermäßigungen *
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Desimo
Manipulation ist ein natürliches menschliches Verhalten. Sagt irgendwer. Irgendwo. Wahrscheinlich Twitter oder Wikipedia. Davon lassen wir uns nicht so leicht beeinflussen. Denn unser Gehirn ist ja zum Glück ziemlich schlau. Genau da wird es spannend: Je cleverer Ihr Hirn ist, desto wirkungsvoller lässt es sich verblüffen. Da liegen dann plötzlich Intelligenz und Täuschung sehr nah beieinander. DESiMO spürt an diesem Abend dem freien Willen nach. Aus neuen Blickwinkeln erleben wir "phänomentale" Fähigkeiten des Gehirns und entdecken die geheimen Facetten kunstvoller Manipulation.
Von perfide-düster bis faszinierend-schillernd... Sie glauben, aus eigenen Einsichten und Überzeugungen zu handeln? Das ist ja auch so gedacht. Aber von wem denn bloß?
Wir sind mündig, aufgeklärt und Herr(in) unserer Entscheidungen. Eigentlich...