„DIE GEIERWALLY“ von Hans Gnant Tickets - Traunreut, k1 Kultur- und Veranstaltungszentrum

Event-Datum
Freitag, den 30. Oktober 2020
Beginn: 20:00 Uhr
Event-Ort
Munastraße 1,
83301 Traunreut
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Stadt Traunreut - Kulturzentrum k1 (Kontakt)

Der ermäßigte Eintrittspreis ist gültig für folgende Personengruppen:

Kinder ab 3 bis einschließlich 14 Jahren

Schüler, Studenten bis einschl. 25 Jahren gegen Vorlage eines gültigen Schüler-, bzw. Studentenausweises

Schwerbehinderte (ab 50 Grad der Behinderung – eingetragene Begleitperson „B“ erhält eine Freikarte)

Rollstuhlfahrer (eine Begleitperson erhält eine Freikarte)

-------------------------------------------------------------

Infos zu Corona:
Beim Saaleinlass wird eine Ausweiskontrolle zur Überprüfung der angegebenen Kontaktdaten vorgenommen, bitte Ausweise...(Mehr Info)
Ticketpreise
von 25,00 EUR bis 29,00 EUR und Ermäßigungen *
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Die Geierwally - Theatergastspiele Fürth
Eine Geschichte aus den Alpen nach dem Roman von Wilhelmine von Hillern in der Fassung von Hans Gnant mit Mascha Müller, Hartmut Schreier, Florian Thunemann, David Gundlach, Stefan Pescheck, Lesley Higl, Daniel Nowak und Sonja Reichelt & einem Panflötenspieler

Regie: Thomas Rohmer
Musik: Timo Willecke
Bühnenbild: n.n.

Einst ein Kultfilm - jetzt opulent zurück auf den Brettern, die die Welt bedeuten ...
Die Verfilmung nach dem Weltbestseller von Wilhelmine von Hillern war ein Glanzlicht der guten alten Zeit und wurde zu einem der ganz großen Kino-Klassiker !
Mit der ganzen Kraft ihrer stolzen Art sträubt sich Wally, die hübsche Tochter des Berghofbauern Stromberger, gegen die Heiratspläne ihres strengen Vaters, der ihr den ungeliebten Vinzenz als Bräutigam aufzwingen will.
Ihre Liebe gehört aber seit langem schon dem Jäger Josef, dem Mann, der ihr das Leben rettete, als sie einen Kampf mit einem mächtigen Geier austrug und ihr daraufhin den Spottnamen "Geierwally" gab.

Niemals aber würde die stolze und unnahbare Wally dem geliebten Josef ihre Gefühle offenbaren. In ihrem Zorn verlässt Wally das Vaterhaus und flieht in die Einsamkeit der Berge.

Erst als ihr Vater stirbt, kehrt sie auf den Hof zurück. Und noch immer kämpfen Liebe und Stolz in ihr, ehe dramatische Ereignisse die harte Schale um ihr Herz erweichen ...

Bei einem Dorffest kommt es zu einem Eklat: Wally reagiert unbegründet eifersüchtig auf eine Frau an der Seite von Josef. Dieser ist verärgert und stellt die "Geierwally" vor allen Leuten bloß.
Wallys Liebe schlägt nun in Hass um - sie will den Jäger Josef tot vor der Tür der Rivalin sehen ...

Eine grausame Tragödie um Liebe, Ehre und Eifersucht scheint ihren Lauf zu nehmen ...

"Die Geierwally" wurde mehrfach verfilmt und gehört zu den erfolgreichsten Filmen aller Zeiten.

Das Besondere an unserer Inszenierung:

Wir zeigen dieses "Alpenspektakel" mit LED-Wand, Film und Livemusik...