DIE ORSONS - Tour 2019 Tickets - Wiesbaden, Kulturzentrum Schlachthof e.V.

Event-Datum
Samstag, den 12. Oktober 2019
Beginn: 19:00 Uhr
Event-Ort
Murnaustraße 1,
65189 Wiesbaden
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Schlachthof Wiesbaden (Kontakt)

Ticket inkl. Kulturticket:
Das Ticket berechtigt zur Hinfahrt (5 Std. vor Beginn) und Rückfahrt (bis Betriebsschluss) mit Bus und Bahn im gesamten RMV-Gebiet!

Die hier bestellten Vorverkaufskarten werden Euch von unserem Kooperationspartner AD ticket zugesandt. Bei Fragen zu Bestellungen und Zahlungen ist AD ticket auch Euer erster Ansprechpartner: 0180 60 50 400 (0,20 €/Anruf inkl. MwSt. aus den Festnetzen, max. 0,60 €/Anruf inkl. MwSt. aus den Mobilfunknetzen).

Tickets für alle unserer Konzerte sind zudem in unserer Bar, dem 60/40, zu erhalten.

Fragen zum Vorverkauf beantworten...(Mehr Info)
Ticketpreise
ab 31,98 EUR
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Die Orsons
Die Orsons haben bislang vier Alben veröffentlicht: Das Album (2008), Denn dein ist das Reich und die Kraft und die Herrlichkeit, in Ewigkeit, Orsons (2009), Das Chaos und die Ordnung (2012) und What Goes (2015). Glaubt man der offiziellen Facebook-Seite, hängen die vier gerade im Studio rum. Die Zeit muss man schließlich erst einmal finden seit Tua, Kaas, Maeckes und Bartek solo ebenfalls große Erfolge feiern. Sind sie vereint, dann kehren sie einfach gängige Hip-Hop-Gesetze um und sind keine Gangster, sondern bedienen sich eher an positiven Stimmungen. So darf im Artwork auch schon einmal die Farbe Rosa vorkommen – quasi positive Provokation.
 
Die Orsons polarisieren die deutsche Musikszene wie kaum eine zweite Band. Mit Veröffentlichungen ihres erstes Albums war vom Veriss bis zum totalen Abfeiern alles dabei. Das nehmen die Orsons gerne in Kauf. Das gehört zum Konzept. Es folgte die erste Tour und dann stand auch schon die nächste Veröffentlichung ins Haus. Sie wurden unterwegs im Vorprogramm von Olli Banjo und Huss und Hodn unterstützt und unterstützen als Vorband Fettes Brot bei ihrer Tournee Ende 2009 und 2010, später dann Herbert Grönemeyer.
Bild: Schlachthof Wiesbaden

Mit über 400 Veranstaltungen und mehr als 200.000 Besuchern jährlich ist der im Kollektiv geführte Schlachthof Wiesbaden einer der größten Liveclubs des Rhein-Main-Gebietes. Besonders in den alternativen Subkulturen hat sich das Veranstaltungshaus bis weit über die Grenzen der Landeshauptstadt einen Namen gemacht.

Die vielseitigen Konzertprogramme lassen in Sachen Musikrichtung kaum etwas aus: Von Hiphop und Punkrock über Indie, Elektro, Reggae und Hardcore bis hin zu Soul, Weltmusik, Jazz und Avantgarde ist fast alles dabei. Außerdem finden dort regelmäßig verschiedene Veranstaltungen wie Flohmärkte, Theateraufführungen, Lesungen und Tanzveranstaltungen statt. Seit 2012 verfügt der Schlachthof zusätzlich über eine neue Veranstaltungshalle, die mit über 2400 Plätzen eine optimale Grundlage für größere Konzerte bietet.

Neben ausverkauften Hallenshows in und außerhalb des Schlachthofes sind es aber gerade die kleinen, von den Aktiven subventionierten Shows, die den Reiz des Ladens ausmachen: Dafür wird vor allem das Kesselhaus genutzt, das im März 2015 nach der Schließung der legendären Räucherkammer eröffnet wurde. Dort werden kleinere und innovative Musikprojekte abseits des Mainstreams unterstützt. Erlebe selbst die einzigartige Atmosphäre und sichere Dir jetzt Tickets für Konzerte und Veranstaltungen im Schlachthof Wiesbaden! (Quelle Text: im | AD ticket GmbH)