DIE SCHUTZFLEHENDEN - von Aischylos Tickets - Erlangen, Markgrafentheater - Bühnenhaus

Event-Datum
Sonntag, den 08. Oktober 2017
Beginn: 15:00 Uhr
Event-Ort
Theaterplatz 2,
91054 Erlangen
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: das theater erlangen (Kontakt)

Ermäßigte Eintrittspreise gelten für Schüler, Studenten, Auszubildende, Empfänger von Berufsausbildungsförderung und Personen im Freiwilligen Sozialen / Ökologischen / Kulturellen Jahr (jeweils bis zum vollendeten 30. Lebensjahr), Inhaber des ErlangenPass, Empfänger der Grundsicherung und von ALG II, Asylbewerber sowie Schwerbehinderte (ab 50 % GdB) und deren Begleitung, sofern dies im Schwerbehindertenausweis entsprechend gekennzeichnet ist. Es kann jeweils nur eine Ermäßigungsart in Anspruch genommen werden. Bitte halten Sie den Ermäßigungsnachweis beim Einlass bereit und zeigen diesen...(Mehr Info)
Ticketpreise
ab 25,10 EUR und Ermäßigungen
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Die Schutzflehenden - von Aischylos
von Aischylos, in einer Fassung von Markolf Naujoks

Um einer Zwangsverheiratung zu entgehen, bitten die Töchter des ägyptischen Königs in Argos um Asyl. Dessen Herrscher gerät in einen diplomatischen Konflikt: einerseits muss er ihnen Schutz gewähren, andererseits drohen die verlassenen Männer das Zufluchtsland anzugreifen. Die Bürger von Argos unterstützen die Bitte der Frauen, die wiederum versuchen, sich ihrem Gastland anzupassen. Aischylos‘ Tragödie macht deutlich, dass Flucht und Integration schon vor fast 2500 Jahren zentrale gesellschaftliche Themen waren.

Regie, Bühne und Kostüme … Markolf Naujoks
Illustration & Kostüme … Theda Schoppe
Dramaturgie … Karoline Felsmann

Besetzung ... Hanna Franck, Anika Herbst, Janina Zschernig
Bild: Markgrafentheater Erlangen

Das Theater Erlangen vereint drei Spielstätten, in denen ein vielseitiges Programm geboten wird - vom großen Klassiker bis hin zum zeitgenössischen Stück. Der barocke Kern bildet das Markgrafentheater. Er begeistert nach wie vor: So wurde das Markgrafentheater als Kulisse in der internationalen Historienverfilmung Farinelli (1994) von Gérard Corbiau genutzt. Zuletzt wurde 1999 der Zuschauerraum behutsam restauriert.
(Quelle/Foto: theater-erlangen.de)

Markgrafentheater - Bühnenhaus, Erlangen