DONOTS - lauter als bomben tour 2018 Tickets - Schweinfurt, Kulturhaus Stattbahnhof

Event-Datum
Sonntag, den 26. August 2018
Beginn: 20:00 Uhr
Event-Ort
Alte Bahnhofstraße 8-12,
97422 Schweinfurt
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: c.o.p.-concerts Wolfgang Thiel (Kontakt)

Ticketpreise
ab 30,70 EUR
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Donots

Donots – Punkrock mit Attitude

Seit über 22 Jahren stehen die Donots aus Ibbenbüren für Alternative Rock und Punkrock mit Attitude und zählen zu den erfolgreichsten Bands des Landes.

Die 1993 von den Brüdern Ingo und Guido Knollmann zusammen mit Freunden gegründete Band spielte in den ersten 20 Jahren ihrer Karriere ausschließlich englische Titel und veröffentlichte von 1996 -2012 neun Alben (Pocketrock, Amplify the Good Times und Got the Noise sind Meilensteine der Diskographie). Donots erspielte sich mit Hits wie Whatever Happened to the 80’s, Stop The Clocks, We're Not Gonna Take It oder We Got The Noise und ihren energetische Live-Shows nicht nur in Deutschland, sondern auch weltweit (Donots tourten mehrfach durch die USA, Japan und durch ganz Europa) eine treue Fangemeinschaft. Die legendären Konzerte der Donots sind schweißtreibend und leidenschaftlich – nicht umsonst genießt die Band den Ruf einer herausragenden Liveband.

Die Veröffentlichung des zehnten Donots Album Karacho im Jahre 2015 ist ein Einschnitt in der Band-Historie: Es ist das erste Donots-Album mit ausschließlich deutschen Texten. Für diese eigene Neuerfindung erntet die Band fast nur positives Feedback und spielte zuletzt die größten Shows ihrer Geschichte. Ende 2016 folgte ein Highlight für die Band: Das etwa 1000ste Konzert fand in der ausverkauften Münsterhalle statt. Anschließend gönnte sich die Band eine Ruhepause.

Donots endlich wieder live: Lauter als Bomben Tour 2018

2018 wird diese Pause nun beendet. Mit neuen Songs und eigenem Label (Solitary Man Records) gehen Donots auf Lauter als Bomben Tour. Donots Tickets jetzt im Vorverkauf sichern – die Jungs muss man einfach live erleben.

Bild: Stattbahnhof Schweinfurt

Seit 1997 residiert das Mitte der Achtziger als Kollektiv "die schreinerei" gegründete Kulturzentrum in alten Stadtbahnhof in Schweinfurt. Monatliche Kneipenspecials, wöchentliche Discoabende und das reichhaltige Konzertangebot machen den Stattbahnhof zu einem attraktiven Anlaufpunkt für kulturell interessierte Menschen im Süden Deutschlands allgemein. Neben dem Bereich Punk & Hardcore hat sich der Stattbahnhof in den letzen Jahren auch zu einer Top-Adresse für Konzerte im Rock- und Bluesbereich gemausert. Große Namen wie Marla Glen, Ten Years After, uvm. standen bereits auf der Stattbahnhof-Bühne. Auch Theater und Comedy veranstaltet das Haus.

Kulturhaus Stattbahnhof, Schweinfurt