DORNRÖSCHEN Tickets - Halle (Saale), Steintor-Varieté

Event-Datum
Donnerstag, den 11. März 2021
Beginn: 19:30 Uhr
Event-Ort
Am Steintor 10,
06112 Halle (Saale)
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: PTF Deutsch Russische Kulturförderungs GmbH (Kontakt)

Alle gekauften Tickets behalten ihre Gültigkeit für die verlegte Veranstaltung! Umtausch der Tickets ist nicht erforderlich.

Ermäßigte Preise gelten für:
• Kinder bis einschl. 14 Jahre
• Schüler, Studenten, Schwerbehinderte ab 50 % GdB

Rollstuhlfahrer und Schwerbehinderte mit einem "B" im Ausweis-Vollpreis, Begleitperson-frei
Verkauf nur über örtliche Vorverkaufsstellen

Mehr Info unter: www.klassisches-ballett.com
Ticketpreise
von 32,50 EUR bis 56,50 EUR und Ermäßigungen *
Designticket
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Dornröschen - Klassisches Moskauer Ballett
KLASSISCHES MOSKAUER BALLETT
unter der Leitung von Anna Ivanova

DORNRÖSCHEN

Ballett in 2 Akten
Musik von P. I. Tschaikowsky

Der berühmte russische Komponist P. I. Tschaikowski bezeichnete „Dornröschen“ als sein bestes Balletstück. In der Tat, das Ballett, das er nach dem französischen Märchen „La belle au bois dormant“ von Charles Perrault geschrieben hatte, wurde zu einem der schönsten Meisterwerke in der Geschichte des klassischen Balletts.

Seit seiner erfolgreichen Uraufführung im Jahr 1890 im glorreichen Mariinsky -Theater in Sankt Petersburg bleibt „Dornröschen“ bis heute eins der populärsten Klassischen Bühnenwerke der Welt. Das in die ausdrucksvolle Sprache des klassischen Tanzes genial übersetztes Märchen erzählt über die schöne Prinzessin Aurora, die durch den Fluch einer bösen Fee in den hundertjährigen Schlaf gefallen war und nur von dem liebevollen Kuss des jungen Prinzen wieder geweckt werden konnte.

Die talentierten Tänzer des Klassischen Moskauer Balletts begeistern das Publikum mit einem Ballettkunst auf höchstem Niveau – sehr klassisch und originalgetreu, aber auch frisch und modern, dank der geschickten choreographischen Umsetzung durch die künstlerische Leiterin und Choreographin des Ensembles Anna Ivanova. Die Tänzerinnen und Tänzer sind Preisträger zahlreicher internationaler Ballettwettbewerbe, alle durften die beste und die anspruchsvollste Ballettausbildung der Welt genießen.
Die unsterbliche Musik, großartige klassische Ballettkunst, opulentes Bühnenbild und prächtige Kostüme versetzen die Zuschauer in eine Zauberwelt, voller Schönheit, Leidenschaft und ewiger Liebe.
Ein wahrer Ballettgenuss für Groß und Klein!

Veranstalter: P.T.F. Deutsch-Russische Kulturförderungs GmbH
Mehr Info unter: www.klassisches-ballett.com
Bild: Steintor Varieté

Das Steintor-Varieté in Halle an der Saale bietet hochkarätige Unterhaltung für Jung und Alt. Seit über 120 Jahren kommen die Besucher hier in den Genuss erstklassiger artistischer Darbietungen, Tänze, Comedy-Veranstaltungen, Konzerten, Musicals und vielem mehr. 

Das traditionsreiche Varieté wurde Ende des 19. Jahrhunderts erbaut und war ursprünglich eine Reithalle, in der den Besuchern eindrucksvolle Zirkusattraktionen geboten wurden. In den 1920er Jahren wurde die Reithalle zum Walhalla-Varieté umfunktioniert. Neben traditionellem Varieté-Programm beinhaltete das Repertoire der Walhalla auch Jazz-Konzerte und Gastspiele berühmter Humoristen. Seit dem Ende des zweiten Weltkriegs wird die Spielstätte unter dem Namen Steintor-Varieté geführt.

Damals wie heute gastieren regelmäßig nationale und internationale Stars im Steintor-Varieté. Waren es früher Otto Reutter, Charlie Rivels und der Große Grock, sind es heute die Wise Guys, Vicky Leandros, die Chippendales und Jürgen von der Lippe, die das Publikum mit ihren Auftritten begeistern. 

Mit über 1000 Sitzplätzen und einem dunkelblauen Sternenhimmel-Deckengewölbe gehört das Steintor-Varieté zu den beliebtesten Spielorten in Halle. Im Jahr 2013 wurde zudem die Fassade ganz im Sinne des ehemaligen Walhalla-Varietés saniert. Erleben Sie erstklassige Veranstaltungen im historischen Ambiente des Steintor-Varietés in Saale und sichern Sie sich jetzt Tickets! (Quelle Text: im | AD ticket)