DR. MARK BENECKE - „ALIEN AUTOPSIE“ Tickets - Wiesbaden, Kulturzentrum Schlachthof e.V.

Event-Datum
Donnerstag, den 28. November 2019
Beginn: 19:00 Uhr
Event-Ort
Murnaustraße 1,
65189 Wiesbaden
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Schlachthof Wiesbaden (Kontakt)

Ticket inkl. Kulturticket:
Das Ticket berechtigt zur Hinfahrt (5 Std. vor Beginn) und Rückfahrt (bis Betriebsschluss) mit Bus und Bahn im gesamten RMV-Gebiet!

Die hier bestellten Vorverkaufskarten werden Euch von unserem Kooperationspartner AD ticket zugesandt. Bei Fragen zu Bestellungen und Zahlungen ist AD ticket auch Euer erster Ansprechpartner: 0180 60 50 400 (0,20 €/Anruf inkl. MwSt. aus den Festnetzen, max. 0,60 €/Anruf inkl. MwSt. aus den Mobilfunknetzen).

Tickets für alle unserer Konzerte sind zudem in unserer Bar, dem 60/40, zu erhalten.

Fragen zum Vorverkauf beantworten...(Mehr Info)
Ticketpreise
ab 28,10 EUR
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Dr. Mark Benecke

Dr. Mark Benecke: Tour 2019/2020

Aktuell ist Dr. Mark Benecke wieder auf Tour und bringt seinem Publikum mit seinen verschiedenen Programmen die Faszination seiner Arbeit näher. Die Titel sind genauso ungeschönt und authentisch wie die Inhalte: Benecke gibt Vorträge über Bakterien, Gerüche und Leichen, über Blutspuren, Insekten auf Leichen und Mord in geschlossenen Räumen und erzählt seinem Publikum von der berühmten Body-Farm im US-amerikanischen Knoxville, über die Mumien in Palermo und über Kriminalfällem Rande des Möglichen. 

So faszinierend Beneckes Vorträge auch sind, eignen sie sich nicht für Zartbesaitete. Der charismatische Kriminalbiologe zeigt auch mal Aufnahmen entstellter Leichen, denn nur so lässt sich sein Vorgehen nachvollziehen. Für die Wissensdurstigen unter uns ist diese detaillierte Präsentation über Kriminalfälle jedoch eine wahre Informations-Goldmine. Neugierig geworden? Dann sichern Sie sich jetzt Tickets und seien Sie live auf den spannenden Vorträgen im Rahmen der Dr. Mark Benecke Tour dabei! 

Er ist der "Herr der Maden" 

Vom genetischen Fingerabdruck über Insekten und Maden: Dr. Mark Benecke weiß, wie man mit kleinsten Spuren große Verbrechen aufdecken kann. In seinem Institut Benecke Forensic Biology wertet er seit mehr als zwanzig Jahren biologische Spuren bei Gewaltverbrechen aus und gilt wegen seiner Höchstleistungen als einer der renommiertesten Sachverständiger weltweit. Als Spezialist für Biologie, Zoologie und Insektenkunde ist ein Tatort für ihn ein reines Schlaraffenland der Eindrücke. Dr. Mark Benecke weiß aus jeder minimalen Hinterlassenschaft Rückschlüsse zu ziehen und dadurch auf die Vorfälle am Ort des Verbrechens zu schließen. Denn er weiß genau: Insekten lügen nicht! 
 
Der Kriminalbiologe aus Rosenheim hat Biologie und Psychologie studiert und seine Dissertation über genetische Fingerabdrücke geschrieben. Mit mehreren fachspezifischen Ausbildungen in der Rechtsmedizin und an der FBI-Acadamy avancierte Dr. Mark Benecke schließlich zu Deutschlands einzigem öffentlich bestellten und vereidigten Sachverständiger für biologische Spuren. Seine berühmten Fälle haben es bis ins Fernsehen in Serien wie Medical Detectives und Autopsie - Mysteriöse Todesfälle geschafft. Außerdem war der gepiercte und tätowierte Forensiker bereits mehrmals im Radio zu hören und hat mehrere Bestseller über Kriminalbiologie geschrieben. Neben seiner Tätigkeit als Kriminalbiologe setzt sich Benecke für Tierschutz und Vegetarismus ein. 
Bild: Schlachthof Wiesbaden

Mit über 400 Veranstaltungen und mehr als 200.000 Besuchern jährlich ist der im Kollektiv geführte Schlachthof Wiesbaden einer der größten Liveclubs des Rhein-Main-Gebietes. Besonders in den alternativen Subkulturen hat sich das Veranstaltungshaus bis weit über die Grenzen der Landeshauptstadt einen Namen gemacht.

Die vielseitigen Konzertprogramme lassen in Sachen Musikrichtung kaum etwas aus: Von Hiphop und Punkrock über Indie, Elektro, Reggae und Hardcore bis hin zu Soul, Weltmusik, Jazz und Avantgarde ist fast alles dabei. Außerdem finden dort regelmäßig verschiedene Veranstaltungen wie Flohmärkte, Theateraufführungen, Lesungen und Tanzveranstaltungen statt. Seit 2012 verfügt der Schlachthof zusätzlich über eine neue Veranstaltungshalle, die mit über 2400 Plätzen eine optimale Grundlage für größere Konzerte bietet.

Neben ausverkauften Hallenshows in und außerhalb des Schlachthofes sind es aber gerade die kleinen, von den Aktiven subventionierten Shows, die den Reiz des Ladens ausmachen: Dafür wird vor allem das Kesselhaus genutzt, das im März 2015 nach der Schließung der legendären Räucherkammer eröffnet wurde. Dort werden kleinere und innovative Musikprojekte abseits des Mainstreams unterstützt. Erlebe selbst die einzigartige Atmosphäre und sichere Dir jetzt Tickets für Konzerte und Veranstaltungen im Schlachthof Wiesbaden! (Quelle Text: im | AD ticket GmbH)