Bild: Damien Jurado
Damien Jurado Tickets jetzt im Vorverkauf sichern. Karten für Damien Jurado im Rahmen der Konzerte 2016. weitere Infos

Information zur Veranstaltung

Damien Jurado kennen wir nun auch schon eine ganze Weile: Ende der Neunziger als einer der ersten Singer-Songwriter von SubPop gesignt (und gefühlt seit dem bei unserem Lieblings-Indie Secretly Canadian), war Jurados dark folk in den Anfangstagen eine eher introvertierte Angelegenheit. Eine jedoch, die sich mit der Zeit immer mehr Freunde schaffen konnte, und mit zunehmendem Erfolg, auch fast schon gesellig wurde. Und dass die steigenden Produktionsbudgets Jurado mehr als gut tun, beweist dessen letztes Album Brothers and Sisters of the Eternal Son: in den Händen von Richard Swift entsteht dort ein gloomy dahinscheinendes Meisterwerk epischer Arrangementkunst, dass gleichzeitig Jurados Songs im Innersten als dunke Monaden erhält, und denen zweifelsohne nichts besser zu Gesicht steht, als eine soundtrackhafte Übersetzung ins Multicolor-Großformat. Sein neues Meisterwerk „Visions of us on the Land“ erschien in diesem März.