FÜR IHRE SICHERHEIT
Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der aktuellen gesetzlichen Vorschriften statt: Die jeweiligen Veranstalterinnen und Veranstalter tragen Sorge, dass die Hygienemaßnahmen stets überwacht und eingehalten werden.
Bild: Dampfsonderzug Rüdesheimer ChristkindBild: Dampfsonderzug Rüdesheimer Christkind
Tickets für den Dampfsonderzug Rüdesheimer Christkind jetzt auf ADticket.de im Vorverkauf bestellen und in der Weihnachtszeit 2019 mitfahren. weitere Infos

Derzeit sind keine Tickets für Dampfsonderzug Rüdesheimer Christkind im Verkauf.

* Angaben sind erforderlich

Information zur Veranstaltung

Start und Ziel ist der Frankfurter Südbahnhof. Weitere Zusteigehalte sind Rüsselsheim, Mainz-Kastel und Wiesbaden-Biebrich. In Rüdesheim haben Sie Zeit zum Besuch des dortigen Weihnachtsmarktes mit etwa 120 Ständen mit Kunsthandwerk und Köstlichkeiten aus 25 Nationen. Der Sessellift zum Niederwald-Denkmal ist in Betrieb, fast alle Restaurants und Weingüter haben geöffnet und die Personenfähre pendelt im kurzen Takt zum Ufer gegenüber nach Bingen.

Auf Wunsch vermitteln wir für Gruppen ab 20 Personen gerne Vorschläge für ein festliches Weihnachtsmenü und/oder eine Weinprobe in einem renommierten Rüdesheimer Weinkeller. Hierzu ist Voranmeldung bis zum 22.11.2019 zwingend erforderlich.

Was erwartet Sie auf dem Weihnachtsmarkt der Nationen?

Der besinnliche Markt beherbergt das größte deutsche Krippengelände. Über 100 festlich geschmückte Markthäuschen bieten weihnachtliche Waren aus aller Welt. Kerzenzieher, Holzschnitzer, Glas- und Brandmaler sowie Zinngießer fertigen Geschenke und Kunsthandwerk nach Ihren Wünschen. Spezialitäten aus aller Welt, Rheingauer Festgerichte und Glühwein, sorgen für das leibliche Wohl.

Jedes Jahr, wenn die Tage kürzer werden, naht die Zeit der Erwartung, der Einkehr und des Schenkens. Bei den Großen werden Erinnerungen wach an Düfte, Stimmungen und Gepflogenheiten, die Kleinen staunen über den Lichterglanz festlich geschmückter Straßen und zählen die Tage, bis es Weihnacht wird. Ein Gang über den Weihnachtsmarkt hält alles bereit, was zur Jahreszeit gehört. Gutes Spielzeug und liebevoll ausgesuchte Geschenke, handwerkliche Fertigkeiten, jahreszeitliche Spezialitäten, würzige Süßigkeiten und heiße Getränke. Am Markt- platz mit der lebensgroßen Krippe locken Weihnachtszug und Ponyreiten, am Brömserhof Musikkabinett, Karussell und Hasendorf. Das Spielzeugmuseum öffnet seine Türen für große wie für kleine Gäste.

Die Adventskrippe in St. Jakobus zeigt den Weg nach Weihnachten, der Rüdesheimer Krippenweg führt vorbei an liebevollen Darstellungen in Kirchen und Privathäusern. Das Marktprogramm bietet Glanzlichter wie Wichtelspiel, Adventskalender, Rüdesheimer Nikolaus und Christkind, und vorweihnachtliche Traditionen wie den Herbergsumgang und das Krippenspiel. Gute Dinge für Kleine Gäste fasst der Wichtelpass zusammen, der beim Nikolaus und seinen Werkstätten erhältlich ist.