Bild: Dancing Me & The Ska Machine

Tickets für Dancing Me & The Ska Machine jetzt im Vorverkauf sichern und die Münchener Ska-Band live erleben.

weitere Infos

Information zur Veranstaltung

Berlin, Zürich, Wien – als bekennende Bühnen-Junkies sind die Musiker der Band „Dancing Me & the Ska Machine“ viel unterwegs. Genauso wie ihre Songs, die von Radiosendern in der ganzen Welt gespielt werden – von Venezuela über England bis nach Griechenland. Sich selbst nennen die Münchner eine „Musikmanufaktur in der ersten Generation“. Sechs Querköpfe, die unterschiedlicher nicht sein könnten, ein Haufen handgemachter Songs, in denen viel Liebe zum Detail steckt, und eine große Portion Spielfreude: Das ist das Erfolgsrezept der Ska-Maschine.

Was als Konzert beginnt, muss nicht als Konzert enden – so könnte man einen Auftritt von Dancing Me & the Ska Machine umschreiben. Denn der Weg zwischen erstem und letztem Song ist voller Möglichkeiten. Und wenn das Publikum nach einer ausgelassenen Party glücklich nach Hause wankt, kommt das nicht von ungefähr: Musik, die ohne Umwege ins (Tanz-)Bein fährt, groovige Rhythmen, ein entfesselter Bläsersatz und eine Show, bei der kein T-Shirt trocken bleibt! Und wer genau hinhört, erkennt möglicherweise den feinen Hauch der Ironie, der das musikalische Spektakel umweht. Oder meinen die das tatsächlich ernst?

Die sechs Musiker können auf eine beachtliche Erfahrung im Live-Zirkus zurückgreifen, spielten sie doch schon mit Größen wie The Skatalites aus Jamaika, dem New York Ska Jazz Ensemble oder den Ska-Altmeistern Dr. Ring-Ding, Mark Foggo und Roy Ellis. Was die sympathische Gute-Laune-Kombo aus dem Alpenfreistaat den Zuhörern an musikalischen Leckerbissen serviert, hat also Hand und Fuß – und Herz und Hirn.