Bild: Danish String QuartetBild: Danish String Quartet
Karten für das Danish String Quartet jetzt im Vorverkauf sichern und das einzigartige Ensemble 2019 live erleben. weitere Infos

Information zur Veranstaltung

Danish String Quartet
Sebastian Manz, Klarinette
Felix Klieser, Horn 
Marc Trénel, Fagott
Dominik Wagner, Kontrabass

L. v. BEETHOVEN Streichquartett Nr. 4 c-Moll op. 18 Nr. 4
W. A. MOZART Klarinettenquintett A-Dur KV 581 (Stadler-Quintett)
F. SCHUBERT Oktett F-Dur D 803

„…Das Danish String Quartet begeistert mit unkonventionellen Konzertformaten und sympathischer Bodenständigkeit … Denn eines ist ganz offensichtlich: Dieses Quartett hat einen einzigartigen Klang, der zwischen rau und sanft, zupackend und sensibel changiert und jeden Zuhörer abholt.“ (Concerti, Juli 2018) 

„…die vier Jungs aus Dänemark … mögen sich … immer noch als eine Art Boygroup sehen, wenn auch nicht mehr ganz so jung. An musikalischer Reife sind sie weit darüber hinaus, musizieren mit einer fantastischen Mischung aus Wildheit und Disziplin, Klangschönheit und Expressivität, Versunkenheit und Extrovertiertheit….“ (Oswald Beaujean, BR Klassik)

Für das Mozart Klarinettenquintett haben sie sich mit den jungen, hervorragenden Sebastian Manz verbündet. Im Schubert Oktett wird der in jeder Hinsicht aufregende Hornist Felix Klieser ebenfalls seine Reitstadel-Premiere geben. 

Abonnement A und SONDERKONZERT

(Foto: Carolin Bittencourt)