Das Fräulein Holle Tickets - Gernsbach, Stadthalle Gernsbach, kleiner Saal

Event-Datum
Sonntag, den 17. Februar 2019
Beginn: 15:00 Uhr
Event-Ort
Badener Straße 1,
76593 Gernsbach
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Kultur- und Verkehrsamt Gernsbach (Kontakt)

Ermäßigter Preis soweit angegeben für Schüler/Studenten und Personen mit Schwerbehindertenausweis ab 80 %. Ermäßigungsnachweis wird beim Einlass kontrolliert.
Sollte der Ermäßigungsnachweis beim Einlass fehlen, muss der Differenzbetrag zum Normalpreis an der Tageskasse nachbezahlt werden.
Ticketpreise
ab 4,50 EUR
Weitersagen und mit Freunden teilen

Das Fräulein Holle

Bild: Das Fräulein Holle
für Kinder ab 3 Jahren

Fast jeder kennt Frau Holle, die es Schneien lässt indem sie ihre Bettdecke ausschüttelt. Jedoch weiß fast niemand mehr, dass Frau Holle auch den Frühling erwachen lässt. Zum Glück gibt es das Fräulein Holle, die Enkelin von Frau Holle, die gern von ihrer Großmutter erzählt.
Das Fräulein Holle zeigt, wie Frau Holle die vielen verschiedenen Arten des Schnees entstehen lässt. Sie verrät, wie die Kinder Frau Holle wecken können, wenn es schon lange nicht mehr geschneit hat. Sie erzählt, wie die Schneeglöckchen als erstes wach werden und die Krokusse länger schlafen möchten. Gemeinsam mit den Kindern erkundet sie, mit spielerischer Poesie, das Kommen und Gehen der beiden Jahreszeiten Winter und Frühling. Und wenn das Fräulein Holle
aus dem Nähkästchen der Familie Holle plaudert, wird die zauberhafte Wunderwelt der Frau Holle zum Anfassen lebendig.

„Gefördert durch den Landesverband Freier Theater Baden-Württemberg e.V. aus Mitteln des Ministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kunst“

Dauer: ca. 40 Minuten

Textbuch & Spiel: Heidi Callewaert-Zotz
Kostüm: Cécile Bachmann-Legrand
Musik: Thomas Zotz
Bühne & Ausstattung: Thomas Zotz, Helga Hellemann, LivelySheep
Technische Beratung: Andy Ulrich
Regie: Thomas Zotz

www.theaterppt.com, www.eppinger-figurentheater.de