Das Kochbuch aus dem Schlaraffenland Tickets - Frankenberg (Eder), Hotel Die Sonne Frankenberg

Event-Datum
Freitag, den 03. Mai 2019
Beginn: 20:00 Uhr
Event-Ort
Marktplatz 1,
35066 Frankenberg (Eder)
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Landhaus Bärenmühle GmbH (Kontakt)

Ermäßigungsberechtigt sind (falls Ermäßigungen vorhanden):
- Kinder / Jugendliche bis einschl. 16 Jahren
- Menschen mit Behinderung (mit "B" im Ausweis)

Die Ermäßigungs-Berechtigung ist bei der Einlass-Kontrolle vorzuzeigen
Ticketpreise
ab 63,90 EUR
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Literarischer Frühling 2019
Das Périgord ist eine Landschaft im Südwesten Frankreichs, nicht weit von Bordeaux entfernt und nahezu deckungsgleich mit dem Département Dordogne. Die Region ist reich gesegnet mit grünen Tälern, hübschen Städten und stolzen Schlössern, vor allem aber mit Trüffeln, Enten, Wein und allem Sonstigen, was einen Gourmet entzücken kann. Für Martin Walker ist das Périgord schlicht „mein Schlaraffenland“. Der lebensfrohe Schotte, der lange als politischer Journalist in London, Moskau und Washington tätig war, hat in die Region eine Serie von bisher elf Kriminalromanen eingebettet, die in 15 Sprachen übersetzt und internationale Bestseller wurden. Sie kreisen alle um Monsieur Bruno, den Chef de police eines Städtchens namens St. Denis. Monsieur Bruno ist nicht nur ein sehr humaner Ordnungshüter, sondern auch ein Frauenschwarm und exzellenter Koch. Die prächtigen Gerichte, die er mal seinen Damen, mal seinen Freunden auftischt, hat Martin Walker in einem Kochbuch versammelt, das prompt mehrere Preise gewann. Küchenchef Timo Schröder vom Hotel Die Sonne Frankenberg und sein Team komponieren aus einigen Rezepten ein Menu; Martin Walker, der gut Deutsch spricht, erzählt dazu Geschichten aus dem Schlaraffenland.

Lese-Dinner, Lesung und Gespräch, dazu wird ein Vier-Gang-Menü serviert. Moderation: Klaus Brill