FÜR IHRE SICHERHEIT
Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der aktuellen gesetzlichen Vorschriften statt: Die jeweiligen Veranstalterinnen und Veranstalter tragen Sorge, dass die Hygienemaßnahmen stets überwacht und eingehalten werden.
Bild: Das Land des Lächelns - Operette von Franz Lehár

Derzeit sind keine Tickets für Das Land des Lächelns - Operette von Franz Lehár im Verkauf.

* Angaben sind erforderlich

Information zur Veranstaltung

Im Land des Lächelns gelingt es Franz Lehár, musikalisch die zwei unterschiedlichen Welten, die aufeinander prallen, zu schildern: Die Fülle wienerisch gefärbter Melodien steht in packendem Kontrast zu den subtil gezeichneten Nuancen der fernöstlichen Seele. Der Komponist verarbeitete folkloristisches Kolorit mit rhythmischem Schwung und schuf überzeugende Charaktere. Sein melodischer Einfallsreichtum verband Gefühl und Drama, Humor und Sinnlichkeit. Ein großer Komponistenkollege war ein Bewunderer Lehárs: Giacomo Puccini, der meinte: „Ich kann Ihnen nicht sagen, wie glücklich ich war, Sie aus nächster Nähe kennenzulernen, ... und die Melodie Ihrer welterobernden Musik bewundern zu dürfen.“