Das Original - Stephen Sachs
Jetzt Tickets für das Theaterstück "Das Original" im Vorverkauf sichern. weitere Infos

Information zur Veranstaltung

Selbst in der hintersten amerikanischen Provinz hat sich herumgesprochen, wie einträglich die Kapriolen des internationalen Kunst- und vor allem Fälschermarktes sein können. Maude Gutman, Mitte 50, ist überzeugt davon, dass das Gemälde in ihrem Besitz ein Werk von Jackson Pollock ist. Gefunden hat sie das „hässliche Ding“ in der hintersten Ecke eines Trödelladens, und glaubt nun, das große Los gezogen zu haben, denn in ihrem Trailerpark sitzt Lionel Percy, Mitte 60, frisch angereist aus New York. Er kommt im Auftrag einer Stiftung, die in wenigen ausgewählten Fällen pro Jahr eine Echtheitsprüfung vornimmt. Hier geht es theoretisch immerhin um 50 Millionen Dollar. Entsprechend aufgeregt wuselt Maude um ihren Gast herum, der jedoch eher angewidert gelangweilt ist. Er kann sich kaum vorstellen, dass ein wertvolles Bild in den Besitz einer so geschmacklosen und derben ... ähm ... Dame gekommen sein soll. Doch spätestens als Maude enthüllt, dass sie bereits ein millionenschweres Angebot von einem Geschäftsmann aus Indien hat, stehen das Gemälde und seine Besitzerin in völlig anderem Licht da.