Das Phantom der Oper - Der Roman-Welterfolg Live On Tour Tickets - Gießen, Kongresshalle

Event-Datum
Donnerstag, den 12. März 2020
Beginn: 19:00 Uhr
Event-Ort
Berliner Platz 2,
35390 Gießen
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Deutsche Musical Agentur GmbH (Kontakt)

Das VIP Platinum Ticket beinhaltet folgende Leistungen:
* Sitzplatz der 1. Preiskategorie in den vordersten Reihen
* VIP Legitimation für den gesamten Abend
* Empfang mit Welcome-Drinks (zahlreiche Getränke stehen zur Auswahl)
* Geschenke: Programmheft und exklusiver VIP-Pass mit Lanyard
* Surprise Gimmick
* Garderobe inklusive
* Backstage Führung und Meet & Greet Treffen mit den Darstellern vor Showbeginn

Der exklusive VIP Empfang beginnt 1,5 Stunden vor der Show am Haupteingang.

Hinweis: Es besteht Garderobenpflicht und Rauchverbot.(Mehr Info)
Ticketpreise
von 45,90 EUR bis 124,90 EUR und Ermäßigungen
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Das Phantom der Oper - N.C. Weber
Die packende Liebesgeschichte live ab Dezember 2019 auf großer Tournee!

„Das Phantom der Oper“ ist unsterblich und weltbekannt. Mehrere Millionen Menschen weltweit hat der Roman von Gaston Leroux, mit dem Literaturgeschichte geschrieben wurde, seit seiner Veröffentlichung begeistert. Die schaurig-schöne Liebesgeschichte zählt zu den Klassikern der Weltliteratur. Mehr geht nicht.

Nun kommt das „Phantom der Oper“ mit der deutschen Originalproduktion von N.C. Weber in Deutschland und der Schweiz auf große Tournee.

Der Roman-Welterfolg: Live mit internationalen Sängern und großem Orchester on tour!

Ensemble

Komposition, Librettist, Drehbuch: Nadia-Carina Weber (DMA)
Inszenierung: Michael Apel
Regieassistenz, Bühnenbild: Nadja Tisserand
Musikproduktion, Arrangement: Tobias Sasse
Choreographie: Paulo Franco
Künstlerische Leitung: Stefan Maurer (DMA)

Darsteller

Christine Daée: Jessica Reber
Raoul de Chagny: David Bomke
Carlotta Bisacco: Aylén Bárbara Gerull
Madame Mercier: Elisabeth Margraf
Madame Giry: Annett Wohlgethan
Phillipe de Chagny: Christian Kressmann
Monsieur Richard: Uwe Peter
Monsieur Moncharmin: Hans Augustin
Monsieur Debienne: Michael Albig
Monsieur Poligny: Uwe Bezold
Perser: Florentin Eikelmann
Meg Giry: Lea Urban
Cécile Jammes: Marthe Romund
Bild: Kongresshalle Gießen

In der Ko

Die Kongresshalle Gießen steht nicht nur im Zentrum der Stadt, sondern bildet gleichermaßen den Mittelpunkt des kulturellen Treibens der Bürger.
Seit 1966 treffen hier Kulturveranstaltungen aller Art auf ein begeistertes Publikum.

Das architektonische Meisterwerk im Bauhaus Stil ist mit seiner flexiblen Raumaufteilung groß genug, um bis zu 2.000 Gäste in Empfang zu nehmen.
Perfekt also für das Veranstalten von Konzerten, Comedy, Theater, Messen, Seminaren, Tagungen und vielem mehr. Die Liste an Angeboten ist lang, denn als Bürgerzentrum garantiert die Kongresshalle Gießen stets ein facettenreiches Angebot für Klein und Groß.

Trotz über 50 Jahren Tradition ist die Kongresshalle Gießen nicht in der Zeit stehen geblieben. Das Kulturzentrum bleibt modern und ist stets bemüht ein Vorbild darzustellen.
Immer mehr rüstet die Spielstätte auf umweltfreundliche Materialien um und unterstützt verschiedene Klimaschutzprojekte.

Die Kongresshalle ist als zentraler Punkt der Innenstadt bequem zu Fuß und mit allen öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Für ausreichend Parkplätze sorgen nahegelegene Parkhäuser und auch Bus und Bahn sind in unmittelbarer Nähe.
Die Kongresshalle Gießen freut sich auf Ihren Besuch!