Das Raumschiff der kleinen Forscher - Experimental-Lesung mit Joachim Hecker für Kinder ab 6 Jahren Tickets - Osnabrück, Lagerhalle Saal

Event-Datum
Sonntag, den 14. Januar 2018
Beginn: 15:00 Uhr
Event-Ort
Rolandsmauer 26,
49074 Osnabrück
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Lagerhalle Osnabrück (Kontakt)

Ticketpreise
ab 6,00 EUR
Weitersagen und mit Freunden teilen

Das Raumschiff der kleinen Forscher - Experimental-Lesung mit Joachim Hecker für Kinder ab 6 Jahren

Bild: Das Raumschiff der kleinen Forscher - Experimental-Lesung mit Joachim Hecker für Kinder ab 6 Jahren
Phantasie und Wissenschaft sind kein Gegensatz, sondern gehören zusammen – ein Nachmittag mit Joachim Hecker ist der Beweis!
Kim staunt nicht schlecht, als er im Keller einem niedlichen Hamster begegnet, der sich als Käpt’n eines intergalaktischen Raumschiffes erweist und als „Space Hamsta“ vorstellt. Gemeinsam mit den beiden Freunden Metin und Vanessa begibt sich Kim mit Hamsta auf die abenteuerliche Reise zum sagenhaften Planeten Meinkenbracht, von dem alle Hamster herkommen. Die vier Raumfahrer lernen schnell, dass zwei Dinge im Weltraum überlebenswichtig sind: Freundschaft und Wissenschaft. Sie haben beides an Bord.
Die Experimental-Lesung besteht aus unterhaltsamen, spannenden und lustigen Geschichten aus dem Buch sowie trickreichen, ausgefallenen und anspruchsvollen Experimenten, die ebenfalls im Buch vorhanden sind. Gemeinsam bauen wir einen „Ames-Raum“, in dem Großes Klein und Kleines Groß erscheint, stellen wir Lebensmittel und Schlampermäppchen den ältesten Stoff des Universums her, zerbrechen Schokolade (und essen sie auf ;-), schießen mit der coolen „Ü-Ei-Kanone“ und bauen ein echtes Kunstwerk, das unser Hirn auf Höchstleistung bringt.
Bild: Lagerhalle Osnabrück

Schon seit den 70er Jahren wird in der Lagerhalle Osnabrück nichts mehr deponiert.
Stadt Eisenträgern reihen sich inmitten der historischen Altstadt nunmehr einzigartige Kulturveranstaltungen aneinander.

Die Lagerhalle gilt als kulturelles Zentrum der Stadt und ermöglicht ein abwechslungsreiches Programm. Zu den Darbietungen zählen unter anderem Auftritte aus Kabarett, Theater, Vortrag, Literatur, Musik und Filmkunstkino.
Die Lagerhalle Osnabrück lanciert die politische und kulturelle Bildung, bietet Seminare, Projekte, Kreativangebote und offene Werkstätten.
Das alles passiert in hohem Grad durch den Einsatz von Ehrenamtlichen.
Neben Sozialbewusstsein wird auch Nachhaltigkeit ganz groß geschrieben. Mit der Wiederverwertung von Regenwasser und der Nutzung von Solarenergie versucht die Lagerhalle sich möglichst umweltschonend zu verhalten.

Jährlich besuchen über 160.000 Besucher eine der 500 Veranstaltungen.

In der Region hat der Verein viele langjährige Fans die regelmäßig Veranstaltungen besuchen.
Für Konzerte bekannter Stars nehmen Gäste allerdings auch weite Anreisen in Kauf, um die Shows in diesem einzigartigen, individuellen Ambiente erleben zu können.
In der Lagerhalle gilt: bunt ist immer besser! Und so trifft man hier auf ein herzliches Miteinander von Menschen jeder Altersklasse, Herkunft, Religion und sozialer Schicht.
(Foto: Dirk Egelkamp)

Lagerhalle Saal, Osnabrück