Das Tagebuch der Anne Frank - Monooper von Grigori Frid. Deutsche Fassung von Ulrike Patow Tickets - Hildesheim, Stadttheater Hildesheim - F1

Event-Datum
Donnerstag, den 05. April 2018
Beginn: 11:00 Uhr
Event-Ort
Theaterstr. 6,
31141 Hildesheim
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Theater für Niedersachsen (Kontakt)

Ticketpreise
ab 15,00 EUR und Ermäßigungen
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Das Tagebuch der Anne Frank - Theater für Niedersachsen
Monooper von Grigori Frid
Deutsche Fassung von Ulrike Patow
Koproduktion mit dem Theater Hameln

Eine musikalisch-lyrische Erzählung, deren emotionale Wucht der Tragik des Geschehens wie der dichterischen Ausdruckskraft Rechnung trägt.
Bild: Stadttheater Hildesheim

Informationen zum Stadttheater Hildesheim:
 
Das Stadttheater Hildesheim existiert in seiner ursprünglichen Form seit September 2007 nicht mehr. Durch die Fusion der Landesbühne Hannover und des Stadttheaters Hildesheim einstand im besagten Jahr das TfN – Theater für Niedersachsen.
 
Das TfN vereint zwei Funktionen. Zum einen ist es Stadttheater für die Stadt und den Landkreis Hildesheim und zum anderen dient das TfN als Landesbühne und bereist – auch in anderen Bundesländern – mehr als 60 Orte.
 
Als eines der kleinsten Drei-Sparten-Theater (Musik, Schauspiel und Tanz) in Deutschland produziert und zeigt das TfN Schauspiel, Musicals, Operetten und Opern. Zusätzlich werden Kinder- und Jugendstücke erarbeitet und aufgeführt, welche oftmals auch außerhalb, in Klassenräumen und Kindergärten stattfinden. Das TfN unterhält zusätzlich eine enge Verbindung zur Hildesheimer Theaterszene, woraus oftmals Kooperationsarbeiten entstehen. Die Hildesheimer Spielstätte beherbergt drei Bühnen, von denen die größte rund 600 Personen fasst. (Bild: hildesheimer-allgemeine.de)(Text: stadttheater-hildesheim.de)

Stadttheater Hildesheim - F1, Hildesheim