FÜR IHRE SICHERHEIT
Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der aktuellen gesetzlichen Vorschriften statt: Die jeweiligen Veranstalterinnen und Veranstalter tragen Sorge, dass die Hygienemaßnahmen stets überwacht und eingehalten werden.
Bild: Das Weihnachtsgeschenk - Theater Salz+Pfeffer
Tickets für Aufführungen von Das Weihnachtsgeschenk. Karten für das Schauspiel des Theater Salz+Pfeffer jetzt im Vorverkauf. weitere Infos

Derzeit sind keine Tickets für Das Weihnachtsgeschenk - Theater Salz+Pfeffer im Verkauf.

* Angaben sind erforderlich

Information zur Veranstaltung

Auf den ersten Blick sieht es aus wie ein ganz normales Einfamilienhaus. Doch dann offenbart sich eine ungewöhnliche Kinderstube: die Jüngste, quirlig und helle im Kopf, beschließt: „Ich bastle eine Weihnachtsüberraschung für uns alle zusammen!“ Die sorglosen Eltern sind gerührt, der große Bruder ahnt etwas und prompt schleppt die Kleine Tische, Stühle und den Fernseher hinaus, sie braucht Platz! Damit nicht genug, die Kleine schließt sich ins Wohnzimmer ein, bohrt hämmert und sägt. Endlich ist Heilig Abend. Doch weil die Überraschung noch nicht fertig ist, verschiebt die Jüngste kurzerhand das Weihnachtsfest. Und dann heißt es endlich: Bescherung – und die sprengt den Rahmen einer jeden Weihnachtsfeier ...

Poetisch, humorvoll und überraschend ...

Regie: Tristan Vogt,
Spiel: Wally Schmidt/Paul Schmidt ,
Ausstattung: Uschi Faltenbacher und Ensemble,
Rechte: Brigitte Schär, Zürich