Das Wolgalied - die Jubiläumstournee - Peter Orloff und der Schwarzmeer Kosaken-Chor Tickets - Waren, Bürgersaal Waren

Event-Datum
Freitag, den 07. August 2020
Beginn: 19:30 Uhr
Event-Ort
Zum Amtsbrink 9,
17192 Waren
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Bürgersaal Waren (Kontakt)

------------------------------------------

Achtung - Folgende Regelung gilt nur für reine Kultur- , aber nicht für Tanzveranstaltungen:
Rollstuhlfahrer mit Sichtvermerk B im Ausweis bezahlen den vollen Preis, und die Begleitperson erhält freien Eintritt. Karten für Rollstuhlplätze sind nur erhältlich in der Waren (Müritz)-Information: 03991 747790.
Ticketpreise
von 26,00 EUR bis 29,00 EUR und Ermäßigungen
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Peter Orloff & Schwarzmeer Kosaken-Chor
Unter der musikalischen Gesamtleitung und persönlichen Mitwirkung von Peter Orloff gastiert der Schwarzmeer Kosaken-Chor im Bürgersaal Waren.
Aus dem kleinen Jungen Peter, der in diesem weltweit bekannten Chor vor über 60 Jahren seine musikalische Karriere begründete, wurde dieSchlagerlegende Peter Orloff, der „König der Hitparaden“ mit 19 eigenen Charts-Notierungen und zahlreichen Goldenen Schallplatten.

Beeindruckende Pressestimmen von damals bis heute dokumentieren die Ausnahmestellung, die der einem berühmten russischen Adelsgeschlecht entstammende Peter Orloff selbst als Solist des Schwarzmeer Kosaken-Chores innehat. Begeisternde Fernsehauftritte vor einem Millionenpublikum unterstreichen den Ruf als herausragendes Kosakenensemble unserer Zeit. Die Gäste können sich auf ein ebenso faszinierendes wie berührendes Konzertereignis freuen, das Dank seiner nahezu einzigartigen Besetzung in der Lage ist, ein wirklich außergewöhnliches Programm aufzuführen mit Werken wie dem „Gefangenenchor“, „Schwanensee“, „Leise flehen meine Lieder“ oder - das Paradesolo aller großen Tenöre - „Nessun dorma".
Herzstück des Konzerts sind natürlich die schönsten Kostbarkeiten aus dem reichen Schatz der russischen und ukrainischen Musikliteratur wie die berühmten „Abendglocken“,„Ich bete an die Macht der Liebe“, „Das Wolgalied“ u.v.m.
Es ist eine musikalische Reise durch das schneebedeckte Russland von überwältigender Ausdruckskraft, tiefer Melancholie und überschäumendem Temperament. Es gibt viele Kosakenchöre - aber nur einen Schwarzmeer Kosaken-Chor!