FÜR IHRE SICHERHEIT
Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der aktuellen gesetzlichen Vorschriften statt: Die jeweiligen Veranstalterinnen und Veranstalter tragen Sorge, dass die Hygienemaßnahmen stets überwacht und eingehalten werden.

Das bayerische Kriminal Dinner - Krimidinner mit Kitzel für Nerven und Gaumen Tickets - Zusmarshausen, Alte Posthalterei

Event-Datum
Freitag, den 22. Juli 2022
Beginn: 19:00 Uhr
Event-Ort
Augsburger Str. 2,
86441 Zusmarshausen
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: engesser marketing GmbH (Kontakt)

Ticketpreise
ab 79,90 EUR *
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Das Kriminal Dinner
Das Kriminal Dinner ‘A Stammtischkrimi‘ – ein köstliches Gänge-Menü in stilvollem Ambiente umrahmt von einem spannenden Kriminalfall in der Alten Posthalterei in Zusmarshausen.

A Stammtischkrimi

Die heilige Wirtshaus-Vierfaltigkeit: Burschen, Weiba, Bier und blöd Daherredn. "Lass dich nicht lumpen, hoch den Humpen!"
So geht es auch am Stammtisch im Wirtshaus "Zapfsäule", in der kleinen Gemeinde Köln in Niederbayern zu.
Man trifft sich jeden Tag und tauscht die neusten Informationen aus. Hier und da verlässt auch ein Geheimnis die Lippen und die größten Ohren im Dorf hat der Sepp Huber. Man erzählt ihm alles und so kennt er alle Geheimnisse der Gemeinde und immer wieder nutzt er dies heimtückisch und intrigant für sich aus. Eines Tages kommt es zum Streit in der Gaststätte und plötzlich liegt mitten im Gastraum, direkt vor dem Stammtisch eine Leiche. Ein spannender Mordfall in dem kleinen Dorf und Sie sind mitten drin. Wer ist das Opfer? War es einer der Stammtischbrüder? Haben Sie gut aufgepasst, können Sie den wahren Täter identifizieren? Setzten Sie Ihre Detektiv Fähigkeiten unter Beweis und helfen Sie mit den Mordfall in Niederbayern zu lösen.


Das Gänge-Menü wird vom Team in der Alten Posthalterei kreiert und serviert. Ab 19 Uhr wird das Krimi Dinner eröffnet, das Kitzel für Nerven und Gaumen garantieren wird. Einlass ist um 18:30 Uhr.