David Friedrich und Thomas Spitzer - mit Auszügen aus ihren Programmen „Auf ein Date mit David Friedrich“ und „Super Funny“ Tickets - Stuttgart, Rosenau - Lokalität & Bühne

Event-Datum
Donnerstag, den 30. November 2017
Beginn: 20:00 Uhr
Event-Ort
Rotebühlstr. 109 b,
70178 Stuttgart
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Rosenau Kultur e.V. (Kontakt)

Bei einer Kartenbestellung ab 10 Personen ist eine Tischreservierung möglich unter 0711/661 90 10 oder info@rosenau-stuttgart.de, der Tisch ist auf Ihren Namen bis 18.30 Uhr reserviert. Beim Stuttgarter Poetry Slam, Konzerten und der Rosenau TANZNACHT, sowie bei GASTSPIELEN außer Haus sind generell KEINE Tischreservierungen möglich!
Ticketpreise
ab 16,40 EUR und Ermäßigungen
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: David Friedrich
David Friedrich gehört zu den talentiertesten Bühnenpoeten des Landes. Im zarten Alter von 15 Jahren begann der junge Künstler in seiner Geburtsstadt München mit ersten Auftritten auf Poetry-Slam-Bühnen. Bei seiner Solo Show verbinden sich genialer Wortwitz, intelligenter Tiefsinn und treffsichere Analysen des aktuellen Zeitgeschehens zu einer einmaligen Melange, die die Gehirn-Synapsen jedes Zuhörers garantiert zum Glühen bringt. Ach ja und nicht zu vergessen, es gibt eine Menge zu lachen! Jetzt tourt der Mitte 20-jährige mit seinem Solo-Programm „Ein Date mit David Friedrich“ durch den deutschsprachigen Raum und versucht Herzen zu gewinnen.
Ein Abend wie ein Rendevouz, das mehr verspricht.
Thomas Spitzer ist der „krasseste banger im game“: Seine Zunge ist scharf wie ein Chippendale, sein Humor schwarz wie die zugehörige Fliege. In seinen knackigen Shows geht 
das gebürtige Freiburger Böbbele mit mathematischer Präzision, literarisch-assoziativer Diffusität und einem Dauerfeuer an trockenen Sprüchen auf Safari durch den menschlichen Verstand. Stets gewillt, die ganz großen Fragen zu fragen: Bin ich verrückt? Seid ihr es? Liegt da noch Pizza? Und: Kann eine Burka von Vorteil sein? (Zum Beispiel, wenn man ein sehr schlechter Bauchredner ist.) 
Dabei muss das Publikum immer selbst denken. Sonst wäre es ja tot. Stimmt’s, Deutschland?
Bild: Rosenau Stuttgart

Informationen über die Rosenau in Stuttgart:
 
In der Stuttgarter Rosenau im Westen der Stadt wird seit über achtzehn Jahren in gemütlicher Atmosphäre und zeitlos-modernem Ambiente Bühnenkultur mit kulinarischem Genuss verbunden. Im vorderen Teil der Rosenau kann man jeden Tag außer an Sonn- und Feiertagen ab 18 Uhr saisonal ausgerichtete Gerichte genießen. Die Karten wird regelmäßig neu zusammengestellt und alle Speisen werden selbstverständlich frisch zubereitet. Im hinteren Teil der Rosenau befindet sich der Veranstaltungsaal mit der "schönsten Kabarett-Bühne der Stadt". Hier finden Lesungen, Konzerte, Kabarett-, Kleinkunst- und Comedy-Veranstaltungen statt. Der Saal öffnet zwei Stunden vor Beginn, es können also auch vor dem Live-Erlebnis Speisen à la Carte genossen werden.
 
So erreichen Sie die Rosenau in Stuttgart, Anfahrt & Parken:
 
Öffentliche Verkehrsmittel:
Haltestelle Feuersee: S-Bahnlinien 1 bis 6 Buslinie 41, 43, 44, 92
Haltestelle Schwabstraße: S-Bahnlinien 1 bis 6 Buslinien 42, 44, N2
Parkmöglichkeiten: Ab 19.00 Uhr ist die rechte Fahrbahn der Rotebühlstraße stadtauswärts zum Parken freigegeben (gebührenpflichtig).
Parkhaus: Parkhaus Rolf Geiger, Einfahrt neben Penny-Markt, Adresse für Navigation: Schwabstraße 57, 70197 Stuttgart-West. Bei der Einfahrt ins Parkhaus das Ticket ziehen. Ihre Ausfahrtkarte erhalten Sie in der Rosenau an der Abendkasse vor der Veranstaltung. Abendtarif 5,- Euro. Ausfahrt nach 24.00 Uhr nicht mehr möglich!.
 
(Text: Valeska Ober-Jung // Foto: rosenau-stuttgart.de)

Rosenau - Lokalität & Bühne, Stuttgart