Bild: David Kebe Bild: David Kebe
David Kebe Tickets sichern und den aufstrebenden Comedian mit seinem ersten Solo "Aha? Egal." 2018 live erleben. weitere Infos

Information zur Veranstaltung

David Kebe – König der Schadenfreude

Vorfreude ist die schönste Freude – dann habt ihr es noch nicht mit Schadenfreude probiert! Aber keine Angst, wir haben einen Experten dabei!
David Kebe war bereits während seiner Schulzeit in der Medienbranche tätig. Also schön, meistens als Kellner, aber immerhin. Seit 2005 ist er aber wirklich mitten drin im Geschäft: als Autor und Regisseur arbeitete er an verschiedenen TV-Produktionen, unter anderem Switch Reloaded und Joko und Klaas – Duell um die Welt mit. In Köln, wo Kebe auch heute noch sesshaft ist, studierte er Regie und Drehbuch. Hier war es auch, dass er 2016 sein Solo-Debüt hinlegte – beim Köln Comedy Festival 2016 präsentierte der aufstrebende Comedian sein erstes Programm Aha? Egal.


Trockener Humor trifft herrliche Selbstironie

„Aha? Egal.“ Auf solch wortgewandte Pointen dürft ihr euch freuen, wenn David Kebe zum Mikro greift. Berichtet wird da über die Leiden des Erwachsenwerdens, allen voran das eigenen Versagen nach dem Studium. Man hat es schließlich aber auch nicht einfach, in einer Welt die sich nur noch um Likes und Katzenvideos dreht. Und dass, obwohl man doch am liebsten nur auf dem Sofa liegen würde. Wenigstens kann David Kebe sich noch an den Leiden der andern erfreuen „Wenn ein guter Freund mir erzählt, dass er einen richtig beschissenen Tag hatte, bekomme ich direkt gute Laune!"- Gute Laune vorprogrammiert ist auch, wenn der Comedian uns 2018 wieder sein Soloprogramm präsentiert. Seid live dabei wenn es wieder heißt: „Aha? Egal“. (Quelle Text: tu | AD ticket GmbH)