David Kebekus - Aha? Egal. Tickets - Krefeld, Kulturfabrik Krefeld e.V.

Event-Datum
Montag, den 07. September 2020
Beginn: 20:00 Uhr
Event-Ort
Dießemer Straße 13,
47799 Krefeld
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Kulturfabrik (Kufa) Krefeld (Kontakt)

Die Begleitpersonen für Schwerbehinderte mit einem B im Ausweis erhalten ein Freiticket. Schwerbehinderte Personen zahlen den Normalpreis. Die Begleitpersonen für Schwerbehinderte mit einem B im Ausweis erhalten ein Freiticket unter 0180 6050400 (0,20 €/Anruf inkl. MwSt aus dem Festnetz, max 0,60 €/Anruf inkl. MwSt aus den Mobilfunknetzen).
Ticketpreise
ab 18,50 EUR
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: David Kebekus

David Kebekus: König der Schadenfreude

Vorfreude ist die schönste Freude? dann habt ihr es noch nicht mit Schadenfreude probiert! Aber keine Angst, wir haben einen Experten dabei! David Kebekus war bereits während seiner Schulzeit in der Medienbranche tätig. Also schön, meistens als Kellner, aber immerhin. Seit 2005 ist er aber wirklich mitten drin im Geschäft: als Autor und Regisseur arbeitete er an verschiedenen TV-Produktionen, unter anderem Switch Reloaded und Joko und Klaas – Duell um die Welt mit. In Köln, wo Kebe auch heute noch sesshaft ist, studierte er Regie und Drehbuch. Hier war es auch, dass er 2016 sein Solo-Debüt hinlegte – beim Köln Comedy Festival 2016 präsentierte der aufstrebende Comedian sein erstes Programm Aha? Egal

„Aha? Egal.“ Auf solch wortgewandte Pointen dürft ihr euch freuen, wenn David Kebekus zum Mikro greift. Berichtet wird da über die Leiden des Erwachsenwerdens, allen voran das eigenen Versagen nach dem Studium. Man hat es schließlich aber auch nicht einfach, in einer Welt die sich nur noch um Likes und Katzenvideos dreht. Und das, obwohl man doch am liebsten nur auf dem Sofa liegen würde. Wenigstens kann David Kebekus sich noch an den Leiden der andern erfreuen: „Wenn ein guter Freund mir erzählt, dass er einen richtig beschissenen Tag hatte, bekomme ich direkt gute Laune!"- Gute Laune vorprogrammiert ist auch, wenn der Comedian uns 2020/2021 wieder sein Soloprogramm präsentiert. Seid live dabei wenn es wieder heißt: „Aha? Egal“ und sichert euch David Kebekus Tickets!

Bild: Kulturfabrik Krefeld

Die Kulturfabrik besteht aus zwei einzelnen Veranstaltungssälen. Einem kleineren, der sich am Eingang direkt rechts ausbreitet, in dem etwa 350 tanzwütige Menschen Ihren Spaß haben können und einem großen Saal, der sich am Ende des langen Ganges befindet und in welchen mehr als 1.000 Leute die Fetzen zu Konzerten und Partys fliegen lassen können. Beide Räume besitzen eine Bühne und natürlich auch eine Theke, an der man sich von einem nettem Personal großzügig bedienen lassen kann. 

Eine Vielzahl an Plakaten mit den Gesichtern bekannter Comedians, Bands und Künstern hängen an der Wand direkt am Eingang und begrüßen jeden neuen Besucher. Genauso wie man sich vor dem roten Backsteingebäude in eine Zeitreise versetzen lassen kann, ist es innerhalb des Gebäude bildlich vorstellbar, wie Fans zu Konzerten jeglichen Genres tanzen, zum Beat mit dem Kopf nicken oder sich auf wilden Partys der Musik hingeben.