Bild: David Orlowsky & ChaartsBild: David Orlowsky & Chaarts
Sichern Sie sich noch heute Ihre Tickets und erleben Sie ein klassisches Konzert der Extraklasse mit David Orlowsky & Chaarts. weitere Infos

Information zur Veranstaltung

Dreams and Prayers



Sergej Prokofjew (1891-1953) Ouvertüre über hebräische Themen
Felix Mendelssohn (1809-1847) Streich-Oktett Es-Dur
Sonate für Klarinette Es-Dur «Andante»

Betty Olivero (1954) „Sechs jüdische Lieder und Tänze“

David Orlowsky (1981) Klezmer-Stücke


David Orlowsky Klarinette
CHAARTS Chamber Artists

David Orlowsky ist international für sein ausdrucksstarkes Klarinettenspiel bekannt und gilt heute weltweit als einer der führenden Interpreten des Klarinettenrepertoires von Mozart bis zur Klezmermusik. Als Sony Exklusivkünstler hat er bisher sieben CDs veröffentlicht. Highlights der letzten Saisons waren Konzerte u. a. im Concertgebouw Amsterdam, der Berliner Philharmonie, dem Leipziger Gewandhaus sowie gemeinsame Auftritte mit dem Geiger Daniel Hope und dem Mandolinisten Avi Avital.

CHAARTS ist ein klassisches Ensemble aus der Schweiz. Inspiriert durch Claudio Abbados
Lucerne Festival Orchestra gründeten ehemalige Mitglieder des Mahler-Chamber Orchestra 2010 CHAARTS. Sie laden seither Solisten, Konzertmeister und Solobläser aus führenden europäischen Orchestern ein. Bei CHAARTS wirken u. a. Musiker des Tonhalle-Orchesters Zürich, der Berliner und Wiener Philharmoniker, der Akademie für Alte Musik Berlin, des Opernhauses Zürich, des Mahler Chamber Orchestra, des Kammerorchester Basel und Concerto Köln mit. 
CHAARTS ist mit großem Erfolg mit weltberühmten Musikern wie Martha Argerich, Fazil Say und den King’s Singers aufgetreten. Interpretatorische Innovation und prickelnde Intensität sind ein Markenzeichen von CHAARTS. Werke der Kammermusik bis zur Sinfonie aus allen Epochen und in zahlreichen Musikstilen werden stets mit Leidenschaft interpretiert.