FÜR IHRE SICHERHEIT
Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der aktuellen gesetzlichen Vorschriften statt: Die jeweiligen Veranstalterinnen und Veranstalter tragen Sorge, dass die Hygienemaßnahmen stets überwacht und eingehalten werden.
Bild: De ce côté / Diesseits - Dieudonné Niangouna / Compagnie les Bruits de la RueBild: De ce côté / Diesseits - Dieudonné Niangouna / Compagnie les Bruits de la Rue
Jetzt Tickets im Vorverkauf sichern und das Stpck De ce côté / Diesseits, gespielt von Dieudonné Niangouna und der Compagnie les Bruits de la Rue 2021 live erleben. weitere Infos

Derzeit sind keine Tickets für De ce côté / Diesseits - Dieudonné Niangouna / Compagnie les Bruits de la Rue im Verkauf.

* Angaben sind erforderlich

Information zur Veranstaltung

Der kongolesische Exilautor und Schauspieler Dieudonné Niangouna wütet wie kaum ein anderer über die Bühne und durch die französische Sprache. Sein neuestes Solo erzählt vom Theatermacher Zacharia, der im Kongo als Regimegegner brutal verfolgt und in Europa als Verräter der afro-afrikanischen Kulturkämpfe angefeindet wird. Notgedrungen betreibt Zacharia seine eigene Bar und erzählt von seiner Vision des Theaters, die ihn von Brazzaville nach Frankreich begleitet hat. Mit Melancholie, Ironie und Zärtlichkeit geht die Inszenierung der Frage nach, wie sich in der gewalttätigen Welt von heute „Theater machen lässt”. Videobilder aus dem baufälligen Théâtre National du Congo, aus dem zerbombten Aleppo und dem Pariser Club Bataclan überlagern sich mit Zacharias’ Erzählungen über sein Leben, die Arbeit und seine Vorbereitungen auf ein neues Stück mit dem Titel „Das Ende des Zorns / La Fin de la colère”.