Der Himmel weint - Theater über den Krieg Tickets - Dresden, Projekttheater

Event-Datum
Samstag, den 14. November 2020
Beginn: 20:00 Uhr
Event-Ort
Louisenstraße 47,
01099 Dresden
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Projekttheater Dresden e. V. (Kontakt)

Ermäßigten Eintritt bekommen bei uns gegen Vorlage eines gültigen Berechtigungsausweises:
Schüler, Studenten, Arbeitslose, Schwerbeschädigte, Rentner, Auszubildende sowie Inhaber des Dresdenpasses oder des Ehrenamtspasses.

Bei Kinderveranstaltungen zahlen kleine Menschen ab 2 Jahren 5 Euro Eintritt.
Ticketpreise
ab 0,00 EUR *
Weitersagen und mit Freunden teilen

Der Himmel weint - Theater über den Krieg

Bild: Der Himmel weint - Theater über den Krieg
Die flüchtige Freundschaft zu einem Kameraden während des Irak-Krieges hat entscheidende Auswirkungen auf das weitere Leben des US-amerikanischen Heimkehrers George.

Der Krieg ist auch zu Hause sein ständiger Begleiter.

Stundenlang auf der Lauer zu liegen und potentielle Feinde aufzuspüren ergibt für ihn mehr Sinn, als einkaufen zu gehen.

Immer gegenwärtig ist die Erinnerung an seinen Freund Bill.

Wann ist die Geschichte eines Menschen zu Ende erzählt? Wenn er nicht mehr da ist?

Für George fängt sie gerade erst an.Sein Monolog handelt vom Verlust, Schmerz, Traume und von der drängenden Frage, wer für das, was im Krieg passiert, die Verantwortung trägt.
Bild: Projekttheater Dresden

Das projekttheater Dresden (pt) ist ein Freies Theater mit 99 Plätzen und etwa 250 Vorstellungen im Jahr. Es befindet sich im Herzen der Äußeren Neustadt in der Louisenstraße. Das Theater wird durch einen gleichnamigen gemeinnützigen Verein betrieben und u.a. durch das Kulturamt der Landeshauptstadt Dresden, das Sächsische Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst, die Kulturstiftung des Freistaates Sachsen und die Bundeskulturstiftung finanziell unterstützt. Ein festes Ensemble besteht nicht, stattdessen arbeitet der Verein mit freien Künstlern und Gruppen, Schülern, Studenten, Senioren und zahlreichen Initiativen.
 
Dresdens ältestes OFF-Theater, 1990 hervorgegangen aus der Besetzung einer ehemaligen Fabrikhalle, findet Ihr mitten in Dresdner Neustadt. (Foto: elbflorenztours.de)(Text: Facebook.com)