Bild: Der Kaiser und die Gauklerin - Musical-Netzwerk Nürnberg

Information zur Veranstaltung

"DER KAISER und die Gauklerin" ist ein weihnachtliches Musical zu Kaiser Karl IV. Die Geschichte bindet eine Vielzahl historischer Begebenheiten und Tatsachen ein, sodass eine Handlung entsteht, die so hätte passieren können, und die so ein Bild der Zeit und der außergewöhnlichen Persönlichkeit Kaiser Karl IV. zeichnet.

Auf einer Reise treffen der Kaiser und die Kaiserin auf eine Gruppe Gaukler. Eine Gauklerin übt eine besondere Anziehung auf den Kaiser aus. Daraufhin geht dieses Mädchen dem Kaiser nicht mehr aus dem Kopf. Die Kaiserin wünscht sich jedoch nichts sehnlicher, als die Liebe des Kaisers zu besitzen und verabreicht ihm einen Liebestrank. Dieser Trank bringt aber den Kaiser an den Rand des Todes. Am Ende wird aber eine Versöhnung stehen und eine Verbeugung des Kaisers vor den Kindern der Stadt, die für ihn die Weihnachtsgeschichte spielen.

Die Stadtführung

Als Besonderheit gibt es extra zum Musical "Norika" Stadtführungen. Speziell geschulte Stadtführer zeigen Ihnen einige besondere Orte, die auch im Musical thematisiert werden.