Bild: Hagen Möckel
Tickets für Lesungen von Hagen Möckel im Vorverkauf sichern. weitere Infos

Information zur Veranstaltung

Hagen Möckel liest Ihnen die Geschichte der “Feuerzangenbowle”. Dabei nutzt er die Romanvorlage von Heinrich Spoerl, aber auch die wohl etwas bekanntere Filmfassung von 1943. So hören Sie allzu Vertrautes, aber auch - welch Freude - Geschichten, die leider in keine der beiden Verfilmungen Eingang gefunden haben. Hagen Möckel lässt es sich nicht nehmen, die Lesung durch die nicht ganz gewöhnliche Geschichte des Films zu ergänzen und mit einigen Anekdoten zur Entstehung dieses Klassikers auszuschmücken.