Der Kuss - Ballett nach dem gleichnamigen Gemälde von Gustav Klimt Tickets - Pforzheim, Großes Haus

Event-Datum
Freitag, den 07. Juli 2017
Beginn: 19:30 Uhr
Event-Ort
Am Waisenhausplatz 5,
75172 Pforzheim
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Theater Pforzheim (Kontakt)

Bitte lassen Sie Ihre online gebuchten Tickets vor der Vorstellung an unserem Online-Schalter im Theaterfoyer verifizieren. Falls Sie ermäßigte Karten gebucht haben sollten, bitten wir Sie, Ihren gültigen Ausweis (Schüler- oder Studierendenausweis bis zum Alter von 28 Jahren oder Schwerbeschädigtenausweis) ebenfalls dort vorzuzeigen. Haben Sie bitte Verständnis dafür, dass wir ohne vorliegendem gültigen Ausweis Ihre Karten an unserer Theaterkasse nachberechnen müssen.

Die Einlösung von Gutscheinen ist zurzeit noch nicht möglich. Wenden Sie sich in diesem Fall bitte an unser...(Mehr Info)
Ticketpreise
von 18,30 EUR bis 36,50 EUR und Ermäßigungen
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Der Kuss - Theater Pforzheim
EINE TÄNZERISCHE HOMMAGE AN DAS GOLDENE ZEITALTER DER BELLE EPOQUE ZUM SCHMUCK JUBILÄUM IN DER GOLDSTADT

Der österreichische Maler Gustav Klimt prägte den Wiener Jugendstil wie kein Zweiter. Viele seiner Gemälde sind sinnliche Farbsinfonien in Gold. In seinem Bild „Der Kuss“ stehen zwei Liebende an einem Abgrund, ineinander versunken und scheinbar von Raum und Zeit entrückt. Wie dieses Bild zeigen alle seine Gemälde lediglich Momentaufnahmen. Immer stellt sich die Frage, wie sind die abgebildeten Figuren in diese Situation gekommen und was wird anschließend mit ihnen geschehen?

Diesen Fragen will Guido Markowitz in seinem Ballettabend nachspüren und die Ab- und Hintergründe der goldenen Fassade dieser Bilder entdecken. Als Grundlage dient die postromantische Musik verschiedener Komponisten der Jahrhundertwende. In ihr spiegeln sich die vibrierenden Klänge von Klimts goldenem Farbenspiel.

Großes Haus, Pforzheim