Bild: Der Mond - Theater der Nacht
Tickets für Der Mond im Theater der Nacht sicher und bequem online bestellen.
weitere Infos

Information zur Veranstaltung

Stellen Sie sich vor, Sie leben in einem Land, in dem es nachts kein Licht gibt. Würden Sie nicht auch in Versuchung geraten, diese schöne große goldene Laterne zu stehlen, die sich da "Mond" nennt und im Nachbarland befindet?
 
Was aber geschieht, wenn diese vier Diebe ihre neueste Errungenschaft sogar mit ins Grab nehmen? Die Welt, die Unterwelt und der Himmel geraten dabei ziemlich aus den Fugen ...
 
Diese Inszenierung entstand in einer ersten Fassung in Zusammenarbeit mit der Kantorei der St. Sixti-Kirche, der Jugendkantorei und einem Laienorchester unter Leitung von Antje Wissemann nach der Oper von Carl Orff.
 
Die Fassung, die wir jetzt im Theater spielen, basiert auf der für das Figurentheater eigens komponierten Musik von Heiko Brockhausen