FÜR IHRE SICHERHEIT
Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der aktuellen gesetzlichen Vorschriften statt: Die jeweiligen Veranstalterinnen und Veranstalter tragen Sorge, dass die Hygienemaßnahmen stets überwacht und eingehalten werden.

„Der Nussknacker“ – erzählt für Kinder - Erlanger Kammerorchester/Martin Ellroth/Matthias Bock Tickets - Erlangen, Heinrich-Lades-Halle

Event-Datum
Sonntag, den 19. Dezember 2021
Beginn: 11:00 Uhr
Event-Ort
Rathausplatz,
91052 Erlangen
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: gVe e.V. (Kontakt)

Abonnenten und gVe-Mitglieder erhalten während der Corona-Pandemie eine Ermäßigung von 15% auf alle Einzelkartenpreise. Schwerbehinderte, Schüler und Studenten erhalten 50% Ermäßigung auf den Normalpreis. Weitere Rabatte sind dabei nicht möglich. Inhabern von Aktiv-Card oder Erlangen Pass gewähren wir auf Einzeltickets die entsprechenden Ermäßigungen. Siemens-Mitarbeiter erhalten gegen Vorlage des Ausweises ebenfalls eine ermäßigte Karte. Für Schulklassen mit Begleitung gewährt der gVe Sonderkonditionen auf Anfrage.
Rollstuhlplätze bitte telefonisch reservieren unter 09131-862252....(Mehr Info)
Ticketpreise
ab 16,00 EUR und Ermäßigungen *
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Erlanger Kammerorchester
„Nussknacker und Mäusekönig“ heißt das Märchen von E.T.A. Hoffmann, das Kinder am Weihnachtsabend in eine fantastische Welt entführt. P.I.Tschaikowski wurde dazu zu seiner berühmten Ballett-Musik „Der Nussknacker“ inspiriert. Im Reich der Zuckerfee, zwischen Schneeflocken und Blumenwalzer, Nussknacker und Pfefferkuchensoldaten spielt das spannende musikalisches Märchen für Kinder und Erwachsene, zu dem das Erlanger Kammerorchester und der Geschichtenerzähler Martin Ellrodt einladen.

Erlanger Kammerorchester
Martin Ellrodt, Sprecher
Mathias Bock, Leitung

Foto © Gerhard Klier

Pjotr Iljitsch Tschaikowski
„Der Nussknacker“, Suite op. 71a – erzählt für Kinder