Der Reservist - Arbeiten im 21. Jahrhundert Tickets - Aachen, Mörgens

Event-Datum
Freitag, den 25. Mai 2018
Beginn: 20:00 Uhr
Event-Ort
Mörgensstraße 24,
52064 Aachen
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Stadttheater Aachen (Kontakt)

Die hier bestellten Eintrittskarten werden über unseren Kooperationspartner AD ticket GmbH abgewickelt. Bei Fragen rufen Sie bitte diese Nummer an: 0180 60 50 400 (20 cent/Anruf aus den Festnetzen, max. 60cent/Anruf aus den Mobilfunknetzen)

Ermäßigungsberechtigt sind Schüler, Studenten, Azubis, Ersatzdienstleistende, Erwerbslose, Inhaber des „Aachen-Passes“ oder der Familienkarte, Inhaber des Ehrenamtspasses, Schwerbehinderte und (bei Hinweis im Ausweis) deren Begleitung;
Der Nachweis der Ermäßigungsberechtigung ist beim Theaterbesuch mitzubringen und auf Verlangen vorzuzeigen.
Mehr Info)
Ticketpreise
ab 15,90 EUR und Ermäßigungen
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Der Reservist - Stadttheater Aachen
DER RESERVIST
ARBEITEN IM 21. JAHRHUNDERT
VON THOMAS DEPRYCK
Was passiert eigentlich, wenn durch Digitalisierung und Industrie 4.0 immer weniger Arbeitskräfte gebraucht werden? Arbeitet dann nurnoch, wer will? Bekommen alle ein bedingungslosesGrundeinkommen? Ein junger Arbeitnehmer dreht das Prinzip der Kontrolle und Wiedereingliederung von Arbeitslosen in den Markt um.Nach einem Jobverlust behält er seine Arbeitskraft für sich und wartet auf eine Anstellung, die tatsächlich seinen Fähigkeiten entspricht. Er verweigert sich der Verwertungslogik des Marktes
und kommt damit in absurde, traurige, aber auch sehr komische Situationen.Auf Grundlage des Reservisten-Begriffs aus der Theorie von Karl Marx spielt der belgische Autor Thomas Depryck ein mögliches Szenario der
Arbeitswelt im 21. Jahrhundert schon mal für uns durch.
MÖRGENS
Premiere Do 17.05., 20.00 Uhr.
Kostprobe Fr 11.05., 20.00 Uhr Eintritt frei.
Aufführung Fr 25.05.., 20.00 Uhr.
I Günther. B/K Lohmann. Mit Alabozova, Hamm,
Schumacher.

Mörgens, Aachen